wenn er dienstag (oder mittwoch) anrufen wollte, und sich bis heut nicht gemeldet hat, wär ich stinksauer.


    und mit verlaub, mit einem mann, der ein derartiges streitverhalten an den tag legt, würde ich nicht den rest meines lebens verbringen wollen.


    und streitverhalten- eigentlich war das ja geklärt, oder?


    ich finds unter aller kanone, dich da so zappeln zu lassen.


    egal, wie viel stress jemand hat- aufm klo ma schnell was tippseln am handy, die zeit is immer


    ich würd mir da ernsthaft gedanken machen, ob ich DAS wirklich will

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Er hat mir gerade geschrieben, dass er im KH ist, weil ihm nicht gut war. Er würde sich melden, wenn er wieder fit ist.


    Er hat Bluthochdruck und manchmal ist ihm nicht gut...das habe ich schon oft mitbekommen.


    Hmmm....

    Ihr seit 4 1/2 Jahre zusammen, liebt euch, und er ist im Krankenhaus nur wenige Kilometer von dir entfernt und du bist nicht bei ihm? ???


    Ist das eine Beziehung aus der man eine Familie gründen sollte, mit Kindern und so? ":/

    Ich muss sagen dass es mir auch etwas seltsam vorkommt, dass er aus dem Krankenhausaufenthalt eher so sein eigenes Ding macht, womit du nichts zu tun hast (meldet sich wenn er wieder fit ist). Nach 4,5 Jahren Beziehung würde ich es normal finden, auch nach einem vorherigen Streit, dass du diejenige bist, die ihn heute besucht und ihm was zum lesen mitbringt oder irgendwas anderes was er im Krankenhaus braucht. ":/


    Aber lass mich raten: Das machen seine Eltern?

    ...wie gesagt, wenn wir großen Streit haben, dann kapselt er sich total ein. Das ist seine Art! Ich denke, das wird besser, wenn man zusammen wohnt. Da kann er ja nicht weg rennen...


    Wenn er wirklich krank ist, will ich ihm keinen Stress machen, vor allem nicht bei Bluthochdruck...


    Nächste Woche gehe ich vorbei und kläre die Sache ein für alle mal. Mehr kann ich jetzt nicht machen.

    Und ihm geht es nicht gut wegen uns! Das weiß ich auch! Ich kenne ihn ja. Er lässt sich ungern Druck machen (auch nicht in allen anderen Lebenssituationen) und er schafft es auch nicht sich von mir zu trennen...

    Zitat

    Ich denke, das wird besser, wenn man zusammen wohnt. Da kann er ja nicht weg rennen...

    Das hofft man immer. Die Praxis zeigt: das wird in der Regel SCHLIMMER wenn man zusammen zieht. Weil dann die persönlichen Freiräume kleiner werden, nicht größer.


    Wenn einem die Besuche am Wochenende schon zu stressig werden, sollte man nicht zusammen ziehen. Das kann nur schief gehen wenn man dann immer aufeinander hockt. Gerade wenn du schreibst, das die Wohnung nicht groß genug wäre für ein Kind, scheint der Platz dort eher begrenzt zu sein.

    Zitat

    Wenn er wirklich krank ist, will ich ihm keinen Stress machen, vor allem nicht bei Bluthochdruck...

    In der Regel ist Bluthochdruck gut einzustellen, darunter leiden Millionen von Menschen. Die Fragte ist, welches andere Problem da noch mitspielt, aber es ist sicherlich nicht nur Bluthochdruck.


    Willst du dann in Zukunft für eine Woche die Wohnung verlassen, wenn er krank ist, damit er seine Ruhe hat? Wenn man sich liebt, sollte man sich in solchen Momenten unterstützen können.

    Zitat

    Nächste Woche gehe ich vorbei und kläre die Sache ein für alle mal. Mehr kann ich jetzt nicht machen.

    Du solltest dir Gedanken um deine Zukunft machen. Und wenn du doch einen Kinderwunsch mit dem Mann in dieser Beziehung umsetzen willst, lege ich dir schon jetzt verschiedene Plattformen für Alleinerziehende ans Herz. Das ist ernst gemeint.