Zitat

    Ihn will ich. :)_ Komplett.

    Aha. Dann vergiss das ganze komplizierte Geholpere von Deinem Beitrag davor.


    Weil sonst brauchst Du Dich nicht wundern, wenn es irgendwann eine Lisa oder sonst wem gibt.


    Wasch mich, aber mach mich nicht nass, geht einfach nicht.


    Meine Haltung bleibt: er sollte über Deinen Beziehungsstatus Bescheid wissen, und dann sieht man ja weiter. Er ist kein Kindergartenkind, dem Du dann alle Wege mit irgendwelchen Planungen ebnen musst. Damit würdest Du ihn quasi seiner männlichen Rolle berauben (finde ich).


    Aber diesen Mist vom Wochenende solltest Du halt wie gesagt ausbügeln (ob da die Info an den Bruder reicht, weiß ich nicht), da gibt es nichts daran zu deuteln.

    Ich habe alle Beiträge gesehen. Mehr kann ich momentan auch echt nicht mehr sagen.


    Abschließender Rat für heute: Lies Dir Deinen kompletten Faden nochmals in Ruhe durch und stelle Dir vor, z.B. eine Freundin von Dir hätte ihn erstellt. Wie ergeht es Dir beim Lesen?

    Warum rufst Du ihn nicht einfach an? Einfach, weil es schon war, dass er da war, weil Du ihn vermisst... und gleichzeitig doch ein deutliches Zeichen, dass Du ihn wirklich magst. Wenn Ihr weiterhin so gut im Gespräch seid, dann ergibt sich sicherlich auch die Gelegenheit, Deinen Beziehungsstatus zu klären.


    Oder Du besuchst ihn?

    Huhu Solamie. Weiß nicht, inwieweit du mitgelesen hast. Derzeit ist er ja noch im Ausland. Ich möchte halt irgendwie Kontakt halten, ohne dass es creepy wirkt, da er mich ja offenbar noch in happy Beziehung denkt (was ja bis Anfang des Jahres auch noch so war, bekam er auch mit, da Urlaubsfoto auf Facebook).


    Ihn jetzt dort im Ausland zu besuchen, ich weiß nicht, kann mich ja schlecht selbst einladen.


    Daher war ja meine Idee, ich komme entweder im Mai vorbei bei seiner Familie, wenn ich nach Skandinavien fliege oder im Juni. Da kann ich auch verreisen und im Juni wäre er schon zurück. Da könnte ich, wenn ich wollte, 5 Tage bleiben und was unternehmen... ich weiß aber nicht, ob das auffällig wirkt jetzt.


    Das Fest im Sommer ist etwas blöd für mich, weil das wie gesagt nur ein knappes WE wäre, effektiv nur der Samstag (An- und Abreisetag abgezogen) und da sind hundert Leute da. Ich werd zwar trotzdem anwesend sein, aber da kannst nicht viel erwarten.


    Würde ihm gerne was Unverfängliches schreiben - war das denn eine gute Idee mit dem Kuchen backen à la mein Assistent fehlt? :=o Weiß nicht, wie man da am besten jetzt beginnt. Direkt mit der Tür ins Haus fallen *ich bin Single* passt auch grad gar nicht hin. Aber so kanns halt auch sein, dass nur ein "Ja, war ein schönes WE :)^ " kommt und nichts mehr. Weil er denkt ich bin vergeben oder weil er absolut kein Interesse hat.


    Es ist leicht, Tipps zu geben und ich finde das auch toll von den Leuten hier, aber in der Position.... ist es bisschen schwierig umzusetzen gerade. :-/

    Du spekulierst zuviel, was alles sein könnte und würde- nur nichts genaues weist du nicht und wirst du so auch nicht erfahren- genauso wenig wie er, du eierst hin- und her- das ist nicht zielführend, sondern das Gegenteil davon. So wie du die Sache angehst, wirst du ihn am Ende verpassen ...


    Du solltest dir weniger in die Hose scheißen.

    Ja gut, dann ist mein Plan jetzt halt einfach, ich fahre im Juni hin, wenn er wieder da ist. Und bleibe 4-5 Tage. Basta.


    Mir egal, ob das auffällig ist.


    Frage ist nur, ob ich mich bis dahin melde - siehe oben - oder gar nichts mehr sage.

    Ich versteh ehrlich gesagt immer noch nicht, warum du nicht einfach noch mal auf die Frage zurückkommst, die er dir gestellt hat? Das ist auch nicht mal sonderlich auffällig, immerhin bist du ihm doch eine Antwort schuldig, die du ihm für später versprochen hast. ":/

    Frage ihn, wie er angekommen ist und sag ihm dann, übrigens, du hattest mich nach meinem Freund gefragt und ich habe es dir noch gar nicht beantwortet. Meine Eltern wissen es noch nicht, daß wir getrennt sind. Ich wollte nicht, daß sie es auf der Feier erfahren, denn ich möchte einen ruhigen Moment dafür suchen.

    Weil ich damit nun quasi aus dem Nichts rausplatze und keinen Aufhänger habe. Bzw. das nicht da hinpasst und auf diese Tour schon ziemlich eindeutig ist meiner Meinung nach - und das will ich noch nicht.


    Wie würdet ihr denn an meiner Stelle nun handeln?