Blasenentzündung, Infectotrimet

    Hallo meine Lieben ich vertrage Antibiotika nicht so gut. Meine Ärztin verschrieb mir Infectotrimet 150mg....Hat einer von euch Erfahrungen damit? Wenn ja welche? Danke für eure Hilfe....

  • 22 Antworten

    Hmm kann mir keiner helfen? Ich wollte auch heute gern mit anfangen aber ich habe richtig Schiss vor Nebenwirkungen oder das es nicht wirkt...Weil hab ganz schön Schmerzen.....

    Und genau weil du Schmerzen hast, solltest du das Medikament nehmen. Alle Medikamente haben zig Nebenwirkungen, die auftreten können aber nicht müssen.


    Ich leide auch oft unter Blasenentzündungen und die Antibiotika der neuen Generation helfen schon nach kurzer Zeit.


    Ich wünsche dir gute Besserung.

    Ich hoffe es ich habe morgen Spätdienst....Aber Unterleib und Rücen tun ganz schön weh....Aber das brennen und stechen beim Wasser lassen war gestern schlimmer als heute......

    Homöopathisch bei Brennen hilft Cantharis D12, die Schleimhaut wird durch Arsenicum album D12 regeneriert.


    Dazu Brennesseltee oder ZHinnkrauttee in Massen und gut is....

    bleib morgen zuhause, warm halten und viel trinken!!! blasen und nieren tee vo heumann schmeckt ganz gut und hilft gegen die schmerzen!! gute besserung

    Infecotrimet ist ein Mittel aus der Antibiotikagruppe und natürlich darfst du dazu auch ein Schmerzmittel wie Ibuprofen nehmen.

    Ja bin heute zu Hause geblieben....Habe Nebenwirkungen ohne Ende und rückenschmerzen.....Werd das Antibiotika wohl absetzen. Habe was pflanzliches gekauft. Uvalystat heißt das glaube ich

    was hast du für nebenwirkungen??antibiose absetzen ist nicht so ratsam dann eher umstellen auf ein anderes wenn man allergisch reagiert!


    rückenschmerzen kann auch nierenbedingt sein , kenne deinen urin befund nicht aber eine nierenbeckenentzündung kann immer eine folge einer aufsteigenden infektion sein , daher vorsicht mit dem absetzen

    Mir haben immer nur Antibiotika geholfen und viel trinken. Aber letzteres allein, pflanzliche Mittel, Homöopathie.. damit ist es nie richtig weggegangen. Bärentraubenblättertee hilft gut im Anfangsstadium, kalt aufgegossen und stark getrunken. Allerdings sollte man ihn nicht zu oft anwenden.

    Hallo war gestern noch zum Doc wegen der Rückenschmerzen.....Also der Urinbefund sah noch nicht so toll aus....Aber der machte dann Ultraschall von den Nieren. Die sehen gut aus, meinte er...Und da ich erst 2 von dem Antibiotika genommen habe, wäre das kein Problem meinte er...Ja ich habe solche Magenschmerzen und Erbrechen mein ganzer Bauch grummelt und knurrt, KOpfschmerzen schwindlig das ganze Programm. Aber ich werde heute auf jeden Fall den Urin nochmal kontrollieren lassen.....hab gestern auch 4 Liter getrunken....Kann das einen Urinbefund fälschen? Ich habe hier zu Hause Combur 5...der zeigt mir an das fast nichts mehr drin ist im Urin...