• Blasenentzündung und Monuril 3000

    Hallo, ich hatte vor 2 Wochen bereits eine BE, die mit Norfloxacin behandelt wurde. Eine Woche nach absetzen des Antibiotikas (gestern Abend) gingen die Symptome erneut los. Ein Urinteststreifen bestätigte die Vermutung, auch wenn der Nitritwert nicht erhöht war, aber dafür die Leukozyten und das Protein. Habe heute bei der Vertretung meines Hausarztes…
  • 16 Antworten

    Hmm ich versteh nicht wieso sie dir Cirpo 100 gegeben hat, wirkt ja null :)


    und lasst euch bitte nicht von dem Geschmack bei Acimol täuschen, ist echt wiederliech (wie bei Angocin), bei Acimol stoßt etwas die Säure auf, ist ja L-Methionin. Aber helfen tuts allemal...


    Und zu den Teststreifen die Combur sind ganz gut :)

    Also ich habe das Medikament auch das erste mal verschrieben bekommen und werde es auch nie mehr einnehmen.Hatte starke Durchfälle mit Krämpfe und war total müde den ganzen Tag .Bin dann am nächsten Tag zum Hausarzt wegen dem Durfall und Krämpfen der bestätigte dass es von dem Medikament kommt.Habe normal keine Probleme mit Antibiotika aber dieses devinitiv nicht mehr😊