Hellrote Flecken auf Toilettenpapier

    Hallo zusammen


    Normalerweise schaue ich nach dem Urinieren nie auf das Toilettenpapier, aber grade eben habe ich es glücklicherweise dann doch mal getan. Und ich sah hellrote Flecken auf dem Toilettenpapier, und zwar nicht grade kleine...kann also keine oberflächliche Wunde sein. Das wäre mir dann auch schon vorher aufgefallen. Zunächst einmal sollte ich erwähnen, das ich zurzeit gesundheitlich keine Beschwerden habe, mir geht es soweit ganz gut. Außer, das ich seit einer Woche Unterleibsschmerzen habe. Der Eisprung kann es nicht sein. Die Schmerzen dauern dann nur ein paar Stunden an, und dann auch nicht eine Woche lang. Wenn ich "presse", verschlimmern sich die Schmerzen...sie sind nicht auf einen kleinen Punkt begrenzt. Lässt sich schwer erklären. Ich würde sagen, über die ganze vordere Seite des Unterleibs...Ich hatte noch nie solche Probleme. Von klein auf war schon auffällig, das ich mehr als oft auf die Toilette muss, aber ich hatte bisher nich nie Blut auf dem Toilettenpapier nach dem Urinieren...daher habe ich grade berechtigterweise doch ziemlich Panik! Sollte das morgen immer noch so sein, werde ich natürlich unverzüglich zum Arzt fahren...weiß vielleicht jemand von euch, was das sein könnte?


    LG

  • 9 Antworten

    Das könnte eine Blasenentzündung sein. Zumindest hatte ich diese Symptome alle schon im Rahmen von Blasenentzündungen. Je nachdem, wie stark es einen erwischt, kann man da durchaus mal Blutbeimengungen haben. Auch die Unterleibsschmerzen sind dann nicht unüblich. Ich hatte sogar einmal richtige Blasenkrämpfe {:( Auf jeden Fall damit zum Arzt und abklären lassen. Gute Besserung!

    Ich trinke ja generell an sich schon viel...das Interessante ist, das seit ein paar Tagen, auch wenn ich 3 Liter trinke...der Urin nicht klar wird...er bleibt immer etwas gelb. Kannte das vorher nur so, das wenn ich genug getrunken habe, der Urin kristallklar war, wie Wasser...

    Auch Unterleibsschmerzen kommen bei BE vor. Viele haben auch Krämpfe, Übelkeit und Fieber. Und manche nur ein Brennen beim Wasserlassen.


    Wenn schon Blut dabei ist, und du schon solche Schmerzen hast, geh besser zum Arzt und lass auch eine Nierenbeckenentzündung ausschließen.


    Fühlst du dich auch kränklich?


    Wünsche dir gute Besserung *:)