Angst das etwas mit dem Herzen nicht stimmt

    Guten Morgen liebes Forum. Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder hilfreiche Ratschläge und Tipps geben. Ich hatte in den letzten Wochen mehrmals EKG sowie Blutabnahme. Stets alles in Ordnung! Ich hab immer wieder Schmerzen an der linken Brustaussenseite und ein Punkt unter der Brust. Nun hab ich seit gestern auch Magenschmerzen. Das macht mir bisschen Angst. Kann ich nach diversen EKG und Blut davon ausgehen,dass mein Herz gesund ist? Mein Hausarzt möchte auch keine weitere Untersuchung machen, wie zum Beispiel Herz Ultraschall. Der Schmerz sitzt dann auch oben beim Schlüsselbein und geht in den Kiefer. Ich hoffe ihr habt da Erfahrungen und könnt mir vielleicht ein bisschen meine Angst nehmen. Ich danke euch schon mal für eure Antworten @:)@:)@:):-D

  • 11 Antworten
    cat78 schrieb:

    Kann ich nach diversen EKG und Blut davon ausgehen,dass mein Herz gesund ist?

    Ja. Vertraust Du Deinem Arzt nicht?


    Solche von Dir geäußerten Schmerzen können eher von einer Blockade im Rücken kommen. Oder etwas Muskulärem.


    Treibst Du Sport? Bewegst Du Dich ausreichend?

    Hallo danke für Deine Antwort. Ja im Moment stell ich das in Frage, da es einfach nicht wirklich ganz weg geht! Dann hab ich mal einen halben Tag Ruhe und dann fängt das wieder an! Bewegung hab ich im Moment nicht soviel. Steh auch so doll unter Anspannung! Also kann ich davon ausgehen, dass mein Herz gesund ist, und ich mach mir unnötig Sorgen?

    Hallo cat78

    Ich hatte genau das gleiche in den letzten Wochen. Plötzlich Schmerzen linke Brustseite. Ich leider aber unter dem BWS-Syndrom. Hausarzt schrieb ein EKG in der Praxis und ein Langzeit-EKG. Alles in Ordnung. Ich glaube schon, dass man etwas akutes auf dem EKG sehen kann, aber das können dir die Experten hier wohl besser beantworten.

    Jedenfalls habe ich dann bemerkt, dass es bei Bewegung besser wurde und bei Schonhaltung nicht. Aber ich gebe dir recht, es ist sehr schmerzhaft und deshalb auch beängstigend. Vor allem in dem Bereich.

    Versuche, deinem Arzt zu vertrauen. :)*

    dankeschön ja ich versuche es! Ja EkG in den letzten Wochen hatte ich wirklich viele, genau wie Blutbilder.....ja das ist wirklich sehr schmerzhaft

    Einfach mal tun. Jeder Arzt erkennt Herzprobleme an EKG's. Und wo nix ist, ist auch nix.


    Verspannungen, Gerade auch am Brustkorb in der Muskulatur möglich. Und das Magenproblem nur überhaupt nicht damit in Zusammenhang stehen. Und wenn der Magen mal einen Virus hat, einfach mal 2 Tage Tee trinken und Zwieback und Leinsamen-Kartoffelsuppe essen.