Angst vor Herzinfarkt

    Hallo ihr Lieben.


    Ich weiss meine Geschichte hört sich komisch an. Aber vielleicht kann mir hier jemand helfen. Seit c.a 6 Monaten leide ich unter unklarer Atemnot die aber vielmehr das Gefühl ist nicht richtig Luft zu bekommen. Ich kann sehr gut tief einatmen habe kein Husten oder ähnliches. Dazu kommt ein ständiger leichter Druck hinter der Brust der vor allem im Liegen auftritt. Ich steigere mich natürlich immer schön hinein und denke kaum noch an was anderes. Letzten war es so schlimm das ich ins Krankenhaus gefahren bin. Der Arzt hörte mich ab. Es wurde ein EKG gemacht was laut Arzt ein Bilderbuch EKG war. Auchdie Blutwerte CK, CKMB, und Troponin waren alle im Nordbereich. Der Arzt sagte mir ein Herzinfarkt sei ausgeschlossen. Meine Sauerstoffsättigung lag bei 98 Prozent. Blutdruck 130 zu 80 Hrerzfrepuenz 68. Jetzt meine Fragen an euch. Kann ich denn jetzt davon ausgehen das mein Herz gesund ist? Laut Arzt können die Beschwerden vom Rücken kommen. Ich bin sehr unsicher. Danke für eure Hilfe. Bin übrigens 31 Jahre alt und Nichtraucher

  • 1 Antwort