Angst vor Schwindel und Zusammenhang PHT

    Hallo Zusammen,


    mir ist immer wieder schwindlig und ab und zu, auch häufiger fühle ich mich schwach.


    Ich war deshalb schon beim Kardiologen. Mein Herz ist im Ultraschall und EKG gesund. Er wollte ein Langzeit EKG machen, was ich aber schon vor 8 Monaten bei einem anderen Arzt gemacht habe. Deshalb habe ich da abgelehnt. Ich habe immer wieder Rthythmusstörungen, jedoch so selten und meisents nach dem Essen das diese nie aufgezeichnet wurden.


    Mein eigentliches Problem ist nur, dass ich den Schwindel mit einem drohenden Kreislaufzusammenbruch und Tod verbinde. Jetzt habe ich gelesen, dass dieser TV-Star wegen dem Herzen plötzlich verstorben ist und jetzt kommts: Kur davor war ihm schwindlig weshalb er auf die Toilette gengagen ist...


    Grüße