Aorta am Oberbauch schlagen sehen?

    Hallo. Habe mich hier im Forum eben umgeschaut und festgestellt dass schon viele Leute ein Theard zu diesem Thema eröffnet haben. Offensichtlich scheint es ja normal zu sein seinen Puls im Bauch schlagen zu sehen vor allem vermehrt in Rückenlage. Das ist bei mir auch der Fall und darüber habe ich mir eigentlich nie Gedanken gemacht. Ist schon sehr lange Zeit so bei mir. Allerdings wollte ich eine Frage nachreichen: Ist es nur normal den Puls im Unterbauch zu sehen oder darf man ihn auch oberhalb des Bauchnabels sehen bzw im Oberbauch? Oder meint ihr gerade dort sieht man ihn am besten? Weil da ist ja eigentlich die Aorta...


    Wäre für Antworten Dankar


    Gruß Tricky-M

  • 8 Antworten

    Hallo. Bei mir ist der Puls auch am Oberbauch sichtbar. Als ich meine Hausärztin einmal darauf ansprach (ist schon etwa 25 Jahre her) meinte sie, daß meine Aorta wohl nicht (wie üblich) relativ dicht an der Wirbelsäule liegt (also ziemlich tief im Bauchraum) sondern nahe der Bauchoberfläche - das sei aber keineswegs problematisch. Ich hatte deswegen nie irgendwelche Probleme und würde mir da auch keinen Kopf machen - Die Anatomie ist halt manchmal unterschiedlich. ;-)

    Nur damit sie es richtig verstehen: Wenn ich die Pupillen stark nach aussen drücke und dann stillhalte ohne die Pupillen weiterzubewegen. Also so wie wenn sie z.B den Kopf nicht bewegen können und dann ihre Pupillen stark bewegen müssen um etwas zu fixieren. Dann sehe ich wenn ich stillhalte und drauf achte wie das Blickfeld leicht mit dem Puls "ruckt".

    Ich kenne jemanden, bei dem quitscht bei jedem Herzschlag das Bett!


    Das klingt vielleicht unglaublich, aber ich habe es wiederholt mitbekommen.


    Wir haben sogar mal einen "Test" gemacht: Höherer Puls, entsprechend höhere Frequenz des Quitschens.


    Nur wenn er auf der Seite liegt, hört das Quitschen auf.