Hallo ihr:)_


    kurzes update von meinem Freund:


    leider noch immer keine BEsuchsmöglichkeit, nur telefonischer Kontakt, er hat sich sehr gefreut:-) und ich hab ihm gesagt das ich einen Termin beim Richter vereinbaren werde und um Besuchsrecht ansuchen will, er sagte "ja". Hoff dass dies gut geht.


    Reden kann er leider noch immer nicht.


    Alles liebe:)*:)*

    Guten Morgen, Patricia,


    mir ist nicht ganz klar, wie man ein Besuchsverbot seitens der Familie durchsetzen kann, wenn der Patient nicht entmündigt ist und wenn er sich klar äussern kann (auch ohne Sprache kann er ja durchaus seinen Willen kundtun). Das wäre hier in D schlicht und ergreifend nicht möglich, bzw. es wäre vermutlich gerichtlich schnell zu kippen. Ich möchte Dich da wirklich ermutigen, mal mit einem Juristen drüber zu reden (Anwalt, Richter).


    Liebe Grüsse


    Cha-Tu

    CHA-TU


    :-Ddanke, ja meine freundschaft auch virtuell geht weit:)z


    ich mache mir wirklich wirklich sehr sorgen:°(


    wir haben immer geschrieben, per pn.....immer wieder...


    und nun....ist es so still......:-| aber mein herz denkt so oft an pati.:)_


    ich wünsche mir zu weihnachten, für uns beide, dass sie sich wieder melden wird!


    vielleicht brauchte sie eine auszeit und viel ruhe..... ich hoffe sie hört meine rufe:-D


    .........................................................................................................


    auch ich wünsche dir, eine schöne und besinnliche weihnachten!@:):)*:)-


    vielen dank, dass tut mir gut, das du dich hier meldest, dass es nicht so einsam ist!


    danke:)_

    Hallo Bella:)_


    Hallo Cha-Tu:)_


    zunächst einmal Frohe Weihnachten:)*:)*:)*, ich hoff der Weihnachtsmann war brav. Hoffe sehr dass bei euch alles in Ordnung istx:)


    Es tut mir leid dass ich mich solang nicht gemeldet hab|-o|-o|-o, hatte dienstlich und privat (persönlich) vielzuviel zu tun. Mein anderer Bruder läßt sich nun auch scheiden und der andere ist ja auch krank - hatte euch einmal geschrieben vor längerem.... Ich weiss dass ist keineEntschuldigung für´s Nichtmelden |-o nur eine Eerklärung. |-o Und Intrigen im privaten Bereich, meinen Partner betreffend, auf ihn hab ich aufpassen müssenx:) aber jetzt ist alles wieder in Ordnung.


    Von meinem Patienten gibt´s leider nichts Neues.:°( Besuchen war ich noch immer nicht.:°(:°( Telefonieren schon, aber er kann leider noch immer nicht reden, nur "JAJA", und zum Abschied hat er paarmal, einmal zweimal hintereinander gesagt "Ich liebe Dich";-D oder "ich hab dich lieb";-Dx:). Dann hatten wir vereinbart das ich mit ihm und seiner Pflegerin ins Kino geh und er hat sich sehr gefreut und als es soweit war wollte er nicht. Vermutlich hat man ihm eingeimpft:-/ dass er nicht mit mir gehn soll:-( Vorigen Sonntag hat er mir gesagt "sein Sohn ist oben", damit wollte er mir sagen dass er vom Telefonhörer oben zuhören kann und ich hab sofort nachgefragt ob ich aufhören und mich einandermal melden soll und er "JaJaJa....", aber total freundlich, so verstand ich dass er vor dem Sohn nichts reden will.


    Hoffe dass ich im Jänner endlich Zeit finden werde und zum Rechtsanwalt und zur Richterin schauen kann um Besuchserlaubnis bitten.


    Mal sehn was dabei rauskommt.


    Wünsche Euch noch weitere schöne Festtage und alles erdenklich Gute!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)


    Bis bald*:):)*:)*:)*


    Liebe Grüsse