Aus Versehen Plastik geraucht

    Hey Leute, ich habe gestern Abend eine ganz normale Zigarette geraucht, war abgelenkt, weil ich gerade mit einem Mädel sprach. Irgendwann hat mein Kumpel diese Folie von Zigarettenpackung vor meine Zigarette gehalten, jedenfalls hab ich an meine Kippe gezogen und anschließend diesen Plastikgeschmack im Mund gehabt.


    Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Es macht mich echt fertig. :(

  • 5 Antworten

    Sorgen machen kannst du dir wohl eher wegen der "ganz normalen", karzinogenen Zigaretten. Finde es echt paradox, wie man sich einerseits tagtäglich Nikotin, Teerstoffe, Kohlenmonoxid und Reizgase reinziehen kann – aber bei einem einzelnen Zug mit Plastikgeschmack wird dann um die arme Lunge und die Gesundheit gefürchtet. Findest du das nicht selbst total unlogisch?

    @ Sandra2006

    Die Gefahren von Zigaretten sind mir bewusst. Ich bin auch wenn nur Gelegenheitsraucher, halt wenn die Stimmung passt, ich depri bin oder Stress habe.

    @ Wolfgang

    Ich wünschte ich könnte drüber lachen. :/


    ___________________________________________________________


    Immer wenn ich an diesen Moment zurückdenke, fühlt sich meine Lunge/Brust so schwer an, ich hoffe es ist nur die Psyche, die mich gerade runterzieht ...

    Als Nichtmehrraucherin mit 29 Packungsjahren kann ich dir versichern das du als Gelegenheitsraucher mehr gesundheitlichen Schaden nehmen kannst als bei einem einmaligem Zug der nach Plastik schmeckte. Hast du noch nie aus versehen die Zigarette falsch gehalten und dann den Filter angezündet? Schmeckt auch lecker ]:D

    Zitat

    Hast du noch nie aus versehen die Zigarette falsch gehalten und dann den Filter angezündet? Schmeckt auch lecker

    Ohja. Widerlich!!! %:| ;-D