Blässe, ohne Grund?

    Ich wurde jetzt mal darauf angesprochen, dass ich blass sei, auch vom Arzt letztens. Mir fällt das allerdings auch auf.

    Bei mir wurde aber jetzt ein Blutbild gemacht, alle Werte sind aber normal, auch der Eisenwert.

    An was kann das denn liegen?

  • 7 Antworten
    Zitrone1 schrieb:

    ja zurzeit schon.

    Dann musst du öfters und länger raus, dass du mal Farbe bekommst;-)

    Wenn die Sonne wieder kommt, dann raus, auch an den Strand, sonnen, bräunen.

    Mehr Sport draussen8-)

    Eincremen natürlich nicht vergessen.

    Ich bin ein heller Hauttyp und auch immer mega blass. Oft werde ich angesprochen, ob es mir gut geht,weil ich so blass bin.

    Wenn du dich gut fühlst und die Blutwerte OK sind, würde ich mir keine Sorgen machen

    Welche Eisenwerte wurden denn bei dir kontrolliert? Wir sprechen von einem Eisenstoffwechsel. Dazu gehören mehrere Werte, Serum Eisen, die Eisenbindungskapazität, Transferrin und das Ferritin. Ferritin ist der Eisenspeicher im Körper, ein sehr wichtiger Wert. Wurde dieser bestimmt oder nur Serum Eisen? Wie ist denn dein Blutdruck? Im Normbereich, oder bist du hypoton? Hypotonie - niedriger Blutdruck. Ein guter Wert wäre 120/80 mm Hg.

    Wenn organische alles abgeklärt ist, liegt's vielleicht am äußeren


    Ich bin auch ein heller Typ, was mich blass und kränklich aussehen lässt ist eine falsche Haarfarbe, ganz schlimm wars mit blausichigeb Schwarzton und nicht typgerechte Kleidung, z.B. wenn ich als Herbsttyp kalte Farben trage.

    Ich würde sagen, Du bist einfach ein blasser Typ. Solange Du Dich gesund fühlst, musst Du Dir keine Sorgen machen.


    Kürzlich war ich im Krankenhaus mit einer ebensolchen Frau im selben Zimmer. Ihr "Fehler" war, dass weder ihre Haarfarbe noch die Farben ihrer Kleidung zu ihrem Typ passten.