Blau verfärbte Fußnägel bei kurzer Kälte?!

    Hallo ihr Lieben,


    Ich habe folgendes Problem:


    Wenn ich abends im Bett liege und dann nochmal kurz auf Toilette muss, dann kann ich immer beobachten das sich die Fußnägel von beiden großen Zehen blau verfärben. Quasi als Reaktion auf die Kälte der Fliesen.

    Nun frag ich mich kommt es wirklich nur von der Kälte oder steckt was anderes dahinter?

    Und warum sind es nur die großen Zehen?

    Ich habe grundsätzlich kalte Füße aber blau verfärbt konnte ich bisher nur beobachten wenn ich auf Toilette bin.

    Nur zum Verständnis, ich sitze dort nicht extrem lange sondern vielleicht 1-2 Minuten oder auch mal 4-5 Minuten, was aber sehr selten vorkommt.

    Woran könnte das liegen?


    Viele Grüße

  • 4 Antworten

    Hallo


    Nein. Mein Blutdruck ist immer im optimalen Bereich. Meistens an der Untergrenze vom grünen Vereich, aber Bluthochdruck kenne ich gar nicht. :)

    Diabetes gibt es bei mir in der Familie auch nicht.

    Wie wird denn die Durchblutung getestet?


    Viele Grüße

    Gluecksbaerchii schrieb:

    Nun frag ich mich kommt es wirklich nur von der Kälte oder steckt was anderes dahinter?

    Seriöserweise kann dir das hier niemand beantworten, was speziell bei dir dahintersteckt. Wir kennen ua deine Erkrankungen und deinen Allgemeinzustand nicht.


    Das Phänomen, das du beschreibst, zeigt mein Körper auch. Bei mir ist es einfach eine Reaktion auf Kälte und ggf. erhöhte Kälteempfindlichkeit durch niedrigen Blutdruck und Erkrankungen. An den Händen habe ich das auch.

    Gluecksbaerchii schrieb:

    Nun frag ich mich kommt es wirklich nur von der Kälte oder steckt was anderes dahinter?

    Und warum sind es nur die großen Zehen?

    Ein foto davon hast du nicht zufällig? ... Wenn nur einzelne Zehen betroffen sind, könnte man ganz allgemein an Raynaud oder Akrozyanose denken. Bei Raynaud haben die Betroffenen sowohl mit ihren Zehen als auch mit ihren Fingern Probleme, ua weiß verfärbte Zehen/Finger durch die Gefässkrämpfe, kann auch schmerzhaft sein, muss aber nicht.