Blutdruck, ab wann zu niedrig?

    Hallo =)


    Also folgene frage ab wann muss ich mir bei einem Niedrigen blutdruck sorgen machen?


    Hatte vor 2 monaten einen Kaiserschnitt ( kind gehts bestens )


    verlief alles Normal (Bis auf einer extremen gebärmutterschleimhautendzündung )


    Wärend der SS hatte ich immer niedrigen blutdruck einmal sogar 80 zu 60


    Damit lag ich dann 3 tage im KH .. Tropf und und und .. Nun Gut


    vor 3 wochen war mein Blutdruck immer bei 123 zu 60 – 135 zu 60 ...


    Jezt ist er immer zwischen 100/60 – 110/60 immer unterschiedlich


    Heute war ich nur unterwegs war morgens nach dem aufwachen duschen


    (dachte vllt bringe so meinen kreislauf in den schwund ) .. Und hatte heute


    abend einen Blutdruck von 104 zu 85 ... und ebend hatte ich 109 zu 60 ..


    Mach mir sorgen fühle mich meist auch immer schlapp und habe das gefühl


    gleich wegzutretten .. ( Wurde Körperlich untersucht Blutabgenommen mehr als normal


    CT vom kopf wurde gemacht Neurologisch und internistisch alles OK laut ärzten Habe auch


    keinen eisenmangel Und blutarmut laut Blutuntersuchung vor puuh ca 3-4 wochen)


    Trozdem macht mir mein Bludruck angst .. Hmm ab wann sollte ich mir denn wirklich


    sorgen machen ? ab und zu ist er auch auf 95 zu ... oder 99 zu ... !!


    Hoffe mir kann jemand helfen ..


    Muss ich mir bei diesen werten sorgen machen oder eher nicht?


    wenn ab wann ?


    Zu mir :


    Ich Bin 19 Jahre Jung vor meiner SS war ich eig recht viel unterwegs


    hatte nie probleme mit dem kreislauf ... immer sport getrieben ..


    Bin vom körper her eher der schlanke typ zierlich !!


    Kann das mit der Schwangerschaft zu tun haben oder dem Kaiserschnitt?


    GLG Sabrina

  • 36 Antworten

    Hey


    fühlst du dich denn unwohl? wenn ja würd ich deswegen mal zum Arzt gehen. Wenn nein ist das nicht so schlimm.


    Selbst ich (mit ca. 80kg Übergewicht) habe auch fast immer zu niedrigen Blutdruck, der Wert ist meist 110 zu 50. Hab mir dadrum noch nie sorgen gemacht, weils mir auch nie schlecht ging.


    Aber solltest du wirklich merken das dir Schwindelig wird oder sowas, lieber einmal mehr zum Arzt als einmal zu wenig. :)z

    Ja ich Fühle mich unwohl .. war deswegen schon sehr / zu oft beim arzt aber sie sagten immer


    weider das sei nix schlimmes solange er nicht unter 90 sei !!


    Hmm was kann ich denn noch dagegen tun'? Trinken soll ich viel komm ich nie zu :(


    Bewege mich viel ..

    Alles was den Kreislauf anregt. Einen guten Kaffee oder schwarzen Tee (falls du das schon darfst, kenn mich nicht so mit Schwangeren aus :-p ) oder eben Sport (bzw.eine runde Spazieren gehen). Frische Luft soll ja alles heilen :P


    Vllt solltest du morgens nicht so schnell aufstehen. Einfach noch ein paar Minuten im Bett sitzen. Das verhindert auch das dein Kreislauf in den Keller geht.

    keine sorge mit einem zu niedrigen Blutdrock lebt es sich besser als mit einem zu hohen und unsere chancen auf ein hohes alter sind höher als mit einem zu hohen blutdruck. sicherlich ist man mit dem niedrigen blutdruck immer etwas müde.


    Wichtig ist hier jedoch viel bewegung und wirklich sehr sehr viel trinken. damit komme ich auch sehr gut über die runden trotz niedrigen blutdruck, wenn ich mal zu wenig getrunken habe dann rutsch er richtig in den keller und mir ist übel und schwindlig, dann trinke ich sehr viel und es ist wieder ok.


    lg

    Also Kaffe hilft mir i.wie nie schwarzentee hab ich noch nicht probiert (Danke für den tipp)


    Hmm Ja bleibe meist immer etwas sitzen .. Habe heute morgen auch geduscht da war er


    danach bei 116 (für mich sehr gut aber trozdem war mir schwindelig)


    Raus gegangen bin ich dann auch Da ging es mir eig ganz gut ..


    Heute abend dann als ich rein kam (war heute viel unetrwegs + Pausen)


    Hatte ich einen Blutdruck von 104 zu .. !! Fühlte mich nur etwas unwohl aber nicht wirklich schlecht!

    Den Schwarztee aber nur max. 2 Minuten ziehen lassen. Wenn er länger zieht, wirkt er entspannend und damit evtl. blutdrucksenkend. Ich lasse meinen Earl Grey immer 1,5 Minuten ziehen, dann wirkt er ;-)


    Weiterer Tipp: Wechselduschen. Wenn man das regelmässig macht, stabilisiert sich der Blutdruck. Man hat dann zwar meistens immer noch den niedrigen Blutdruck, er wird aber nicht mehr als unangenehm empfunden..


    http://de.wikipedia.org/wiki/Wechseldusche


    Cha-Tu

    Zitat

    Trozdem macht mir mein Bludruck angst ..

    Braucht er aber nicht, dein BD ist vollkommend in Ordnung.


    Der diastolische Wert mit ca. 60 muss dich auch nicht beunruhigen, im Gegenteil. Das ist der Wert wo sich Herz "erholt" und wenn der Druck da niedriger ist, ist dies positiv für das Herz.


    Das du dich schlapp fühlst, kommt wohl eher nicht von deinem BD, möglicherweise sind dies noch "Nachwehen" von deiner Schwangerschaft und liegt an den Hormonumstellungen.


    Möglicherweise aber auch einfach nur daran, weil dich Kind ja wahrscheinlich schon sehr beschäftigen wird und du etwas "ausgebrannt" bist.

    Was Kann ich Tun Damit ich MORGENS!!! Top fit bin ?!


    Jeden Tag wenn ich aufstehe und raus gehe ist mir schwindelig


    & ich Fühle mich unwohl .. mein Blutdruck ist meist über 100 ..


    also immer zwischen 100 Und 120 .. Gestern war er sogar einmal


    128 zu 78 ... ( wieso steigt er mal so arg und dann wieder so neidrig? )


    Brauche dringend Hilfe , Dazu muss ich sagen esse in lezter zeit kaum


    gestern nen salat & ne kleine hälfte pizza & 3 Maultaschen mehr auch nicht


    Heute noch garnix kann der schwindel daher kommen ? weil viele sagen ja


    100 zu (nochwas) wäre ja OK und sei nicht schlimm aber dieser schwindel .. :(


    Was soll ich tun bin auch immer hunde müde ... %:|

    128 zu 78 ist doch ein wunderbarer Blutdruck! Dass der manchmal steigt und dann wieder sinkt, ist völlig normal, dass passiert ständig. Ein Blutdruck zwischen 100:70 und 135:85 ist unbedenklich bzw. normal.


    Gruss


    Cha-Tu


    P.S. Wäre schön, wenn Du mit einem Thema auch in einem Thread bleiben würdest. Sonst muss man hin und her springen und weiss nicht mehr, was man drüben geschrieben hat. Ich habe jetzt in beiden geantwortet, fände es aber gut, wenn Du HIER im Thread bliebest.


    Gruss


    Cha-Tu

    OK Tut mir leid :


    Also Zu meiner Frage wenn der arzt sagt die Blutwerte sind alle in ordnung


    sonst hätten wir uns gemeldet dann kann doch nix schlimmes hinter den kreislaufbeschwerden


    stecken oder?


    Vllt doch der stress ? oder zu wenig essen? .. Echt schei**e :(..


    Habe ständig angst umzukippen %:|


    Giebt es i.was damit ich dies verhindern kann ?


    bin in der woche nämlich alleine mit meinem Sohn.

    Ich würde mir keine Sorgen machen. :-)


    Mein Blutdruck ist oft unter 100 (oberer Wert), das merke ich aber erst wenn er unter 90 geht, dass ich mich schwach und "wackelig auf den Beinen" fühle.


    Eine Ärztin hat mir zu salziger Brühe oder gesalzenem Tomatensaft geraten.


    Wir dürfen nämlich Salz ruhig zu uns nehmen.


    Außerdem, wenn es geht, Beine hochlegen, wenn dir "schummrig" wird.

    Zitat

    Also Zu meiner Frage wenn der arzt sagt die Blutwerte sind alle in ordnung


    sonst hätten wir uns gemeldet dann kann doch nix schlimmes hinter den kreislaufbeschwerden


    stecken oder?

    Richtig.

    Zitat

    Vllt doch der stress ? oder zu wenig essen? .. Echt schei**e :(..

    Ganz bestimmt beides. Mir scheint, das Kind fordert Dich voll, und das ist ja auch klar. Da kommt man selbst manchmal zu kurz.

    Zitat

    Habe ständig angst umzukippen %:|


    Giebt es i.was damit ich dies verhindern kann ?

    Nein. Aber ich glaube nicht, dass Du umkippst.

    Zitat

    bin in der woche nämlich alleine mit meinem Sohn.

    Hier scheint eines der Probleme zu liegen. Du bist alleine, fühlst Dich dabei vielleicht unsicher oder ängstlich und bist dadurch überfordert. Kannst Du Dir keine Hilfe holen (Freundin, Mutter, Geschwister), damit Du das Kind mal für 2 Stunden abgeben kannst und einfach mal 2 Stunden für Dich alleine hast?


    Gruss


    Cha-Tu

    Zitat

    Ich würde mir keine Sorgen machen

    Naja nicht so einfach die beine hochzulegen .. habe


    einen 2 monat alten sohn .. & bin alleine in der woche


    & diese probleme sind jeden Tag .


    Ka ob es daran liegt das ich nicht regelmäßig esse!

    @ Cha-Tu

    Also .. Heute kommt eine freundin vorbei ..


    mal schauen wollen gleich zusammen einkaufen damit ich erstmal


    etwas esse und schaue mal wie es dann läuft wenn ich jezt


    regelmäßig esse !


    Danke für eure netten antworten muss mich jezt um meinen Sohn kümmern :)