hey!


    Momentan hab ich ein Blutdruck von 111 zu 58 und nach 3 min nochmal gemessen 117 zu 62 und ein 86 Puls(habe betablocker heut noch nicht genommen)


    Das merke ich auch, da mir die ganze Zeit schwindelig ist.


    Habe Heizung auch mal kurz angemacht, weil meine Füße und die Hände kalt waren.


    Durch die Betablocker geht der Puls zwar runter(der jetzt hoch ist), aber der blutdruck geht auch runter.


    Was kann ich jetzt noch machen, das er ansteigt, ohne das ich irgendwas jetzt kaufen muss?


    Habs schon mit Cola versucht, kurz war er auf 112 zu 64 oder 116 zu 70


    ****

    @ nantea

    116/70 ist doch nen toller Wert... wird ja meiner Meinung nach aufgerundet auf 120/70 das ist doch :)^ :)^


    Meine Auswertung war :(v dieser blöde Kasten hat nur 27 Messungen aufgezeichnet und davon der Mittelwert war 140/80 also auch kein Traum!


    Tja nun habe ich andere BD Tabletten bekommen und habe eben gemessen da war er 118/80 also aufgerundet 120/80 Puls 56 das dürfte soweit ok sein!


    Habe auch gefragt wieso ICH keinen Betablocker bekomme, war schnell geklärt...darf man bei Asthma ja nicht nehmen lt meiner Ärztin!


    Aber ich hoffe mit den neuen Tabletten wirds besser...


    Wobei mein Weisskittel wieder durchkam in der Praxis hatte ich nämlich 150/80 :-|

    Mh, das ist doof , das man bei Asthma kein Betablocker nehmen darf!


    aber bestmmt wird die anderes geholfen!


    ja, aber der Wert 116 zu 70 hatte ich nur einmal kurz gehabt.


    und jetzt die ganze Zeit hängt der untere ja im 50-60ziger Bereich


    Und der Schwindel ist ja auch die ganze Zeit da, das ist schon recht unangenehm, das man denkt, man kippt um, aber noch ist es stabil:)


    Würde ja gerne die Betablocker absetzten , nur das geht auch nicht weil mein Puls bei ca. 90 Liegt und ich die Tabletten erst absetzten, oder umändern darf/kann, wenn ich Montag beim Arzt das geregelt habe!

    Mh, ich hatte eben einen Beitrag geschrieben, doch ich glaube er ist garnicht gesendet worden.


    Also , ja, 116 zu 70 ist ein guter Wert.


    Doch war er nur ausnahmsweise, da ich kurz etwas gemacht habe.


    Ich sag mal, er ist nicht all zu niedrig und auch nicht hoch.


    Doch etwas niedrig schon wegen 100 zu 58 oder abends 88 zu 50.


    Vorhin hab ich Bissl aufgeräumt und geputzt und schon war er 131 zu 71, natürlich fällt er dann wieder auf 125 zu 62 mit 97 Puls und dann wird er mit der Zeit immer niedriger.


    Das mit dem Schwindel und Ohren brummen oder summen ist nur nicht so toll, wenn der Blutdruckwert zu niedrig ist(Diastole)


    Mit Sport werd ich demnächst wieder anfangen.


    Hab mich schon etwas schlau gemacht, was es z.b. für Vereine gibt.


    Oder das ich spazieren gehe und gelegentlich schnelleres gehen, das man nicht sofort mit Joggen anfängt!


    Morgen ist auch ein Tag zum spazieren wieder da, vielleicht ist er dann Abends auch nicht ganz so niedrig, wenn ich auch die Tablette genommen hab:)

    @ Little29

    Hast du die Werte nun eigentlich schon bekommen, mit dem 24/h Messgerät?

    Nantea hatte vorher schon geschrieben zu meiner Auswertung!


    Hab nun neue BD Tabletten bekommen: ENEAS heissen die und sind wirklich :)^


    Habe nun einen BD von 120/70 oder auch ma 130/80 :-D höher war er seitdem noch nicht wieder! :-D


    Muss am 28. wieder hin, weil sie wissen will wie die neuen Tabletten anschlagen! *:)

    Ah, das ist doch gut:)!


    Ich war heute auch bei meinem Hausarzt.


    Habe dort 3 Stunden warten müssne und dann blutdruck gemessen und der Puls war von nix tun auf 130.


    Aber kann auch wegen nervösität sein, immer wenn ich beim arzt bin, geht mein Puls höher!


    Naja, ich soll nun meine Betablocker nur zur Hälfte nehmen und morgen beim Kardiologen anrufen wegen einem Termin

    Ja, das ist wunderbar:)


    Bei mir siehts so aus, das ich erst ende Juli einen Kardiologie Termin hab, doch mien Arzt versucht ihn vorzuziehen, hoffe mal das schafft sie auch!


    Blutdruck ist niedrig.


    Ich soll die hälfte meiner Tablette nehmen!


    Gestern beim Arzt 3 Stunden gewartet und dann einen Puls von 130 gehabt.


    aber ist bestimmt auch die aufregung gewesen.


    Jetzt ist der Puls 75-80 und der Blutdruck niedrig, aber gerade 124 / 65


    Heute Nacht war er sogar auf 52, also der Puls.


    Und die Tablette hatte ich um 20Uhr genommen.


    Doch ist mit seit Stunden sowas von richtig schwindelig, das ich 2 Stunden im Bett lag und nun mal kurz am Pc bin.


    Habs schon mit Beine Hoch versucht, aber wurd auch nicht viel besser!


    Hoffe es ist bald weg!


    Denn die Tablette hab ich doch um 19Uhr genommen.


    normalerweise müsste ja nun auch der Puls ruhiger sein und mir nicht mehr so schwindelig sein.


    vielleicht hab ich aber auch nicht ganz die Hälfte der Tablette bekommen, da ich sie ja im Mund etwas kleiner mache(habe Probleme beim Tabletten schlucken, deshalb mache ich sie kleiner)


    Dann wünsche ich euch mam eine erholsame Nacht und natürlich einen schönen blutdruck, mit dem Ihr zu frieden seid:)

    Hallo Nantea,


    freut mich wirklich, dass du nun nur noch die Hälfte deiner Tabletten zu dir nehmen musst, das ist doch schonmal ein großer Fortschritt, auf den du wirklich stolz sein kannst! Das kann wirklich gut sein, dass aufgrund deiner Nervösität beim Arzt deine Blutwerte in die Höhe geschossen sind, das ist vollkommen normal und passiert mir auch meistens. Deshalb ist es auch wichtig seine Blutwerte zu Hause zu messen, um keine Verfälschungen zu haben. Aber was wirklich hilft, um seine Blutwerte auf einem normalen Level zu halten, ist die Selbstdisziplin. Darunter ist zu verstehen, dass ihr selbst durch zum Beispiel die Umstellung eurer Essensgewohnheiten dazu beitragt, dass die Blutwerte sich fast von ganz alleine verbessern. Viel Obst und Gemüse sind dabei hilfreich, für die ein oder anderen, die keine "Obst- oder Gemüsefreaks" sind, gibt es natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die ihr rezeptfrei in der Apotheke bekommt, diese stärken das Immunsystem, den Kreislauf und deine Gelenke. Für weitere Infos stehe ich gerne zur Verfügung :)z

    Hey!


    Ja, ein Fortschritt ist es vielleicht!


    Nur Tagsüber ist der Puls 80-100


    Es schwankt , manchmal kommts vor das man 78 hat oder auch mal über 100 oder Konstant 80-90!


    Und abends, wenn ich die Tablette genommen habe, wirkt sie meistens erst dann, wenn ich ruhig im Bett liege, dann geht er wie gesagt runter auf 50-65.


    Schön wäre es, das aber auch Tagsüber zu haben.


    Nur geht das ja leider nicht, denn ich muss Nachts ja schlafen können.


    Man könnte zwar versuchen ein viertel der Tablette Tags zu nehmen und den rest der Halben Tablette(viertel) dann Abends.


    aber wahrscheinlich ist die Viertel Dosis dann bestimmt zu wenig und unwirksam!


    Mal schauen wie es mrgen aussieht, wenn ich mich etwas bewege, dann einfach mal abwarten, was der Puls macht bzw. der Blutdruck!


    :::::::::::::::::::::::::::::::


    Schönen Tag noch bei einem endlich schönem Wetter:)

    Nantea und wie schauts aus?? :-)


    Ich hatte heute morgen OHNE Tablette 128/80 und 62 Puls gleich nach dem aufstehen... sollte ok sein oder?


    Von was kommt eigentlich dein zu hoher Puls weisst du das? Würd mich mal interessieren *:)

    Hey!


    Ja die Werte sind okay.


    Bei mir ist es gerade 121 / 74 und 80 Puls


    Das heißt wohl, das ich heut mal früher die Tablette nehmen werde.


    Aber gestern hat mich mein Puls gewundert.


    So gegen 17 / 18uhr, war der Puls ohne Tablette auf 60-75.


    Naja dann hab ich gegen 22uhr die Tablette genommen und Nachts war der Puls dann auf 50.


    Mhh, mein hoher Puls hat bestimmt viele Gründe!


    Damals beim Kardiologen das war 2006 oder 2007 da hab ich nicht genau zu gehört, ich weiß nur, das ich ein schwaches bindegewebe habe, aber das haben ja viele.


    Und auf meiner jetzigen Überweisung steht " Kachykardie"


    Es könnte auch wegen meiner aufregung und nervösität sein.


    dann wegen wenig Sport(bin aber schlank).


    Und ansonsten weiß ich auch nicht!


    Ich weiß nur, dass bei einer Tachykardie der Puls von jetzt auf gleich hoch geht und von jetzt auf gleich wieder langsam ist, aber das alles werde ich dann beim Kardiologen erfahren!