Hallo. Finde ich gut, dass hier jemand mal über Bluthochdruck aufklärt. Das regelmäßige Messen des Blutdrucks ist wichtig (ruhig auch mal eine 24-Stunden-Messung durchführen!). Zu wenig Bewegung, schlechte Ernährung, zu viel Stress, erblich vorbelastet sein – es gibt viele Ursachen für einen zu hohen Blutdruck. Mein Vater litt auch unter zu hohem Blutdruck. Daher ist es ein Thema, das mich schon lange beschäftigt. Ich werde meinen Bluthochdruck wahrscheinlich nie völlig stabilisieren können, aber versuche, achtsam zu sein. Goldan Arteria nehme ich unterstützend, da mir Beta Blocker zu hart sind. Bewegung ist so eine Sache. Da ich übergewichtig bin, fällt es mir schwer, Sport zu treiben. Bei der Ernährung unterstützt mich jetzt meine Frau und wir versuchen, etwas fettfreier zu leben. Vielleicht klappt es dann auch zukünftig mal mit dem abnehmen und der Bewegung, was natürlich auch gut für den Bluthochdruck wär. Gruß Martin.

    *:)


    Hab grad gemessen... 125/72 ... das sollte ok sein oder?


    Ja der liebe Blutdruck ist so eine Sache... aber mit etwas achtsamkeit bekommt man den in Griff denk ich :-)


    Wünsch euch alles gute...


    Macht euch das heisse Wetter auch so zu schaffen???

    Zitat

    Macht euch das heisse Wetter auch so zu schaffen ???

    ja, mir macht es oftmals sehr zu schaffen.


    Mein Blutdruck lag vorhin bei 115/50 und ich habe mich ganz schön erschreckt. Puls: 56


    Ich habe nur gemessen, weil es mir komisch ging...


    jetzt mache ich mir Sorgen... :-/

    danke @Samlema,


    aber ist der untere Wert nicht viel zu niedrig im Vergleich zum oberen? Das ist es, was mich stutzen ließ. Nachdem ich dann aufgeregt war und noch mal gemessen habe, lag er bei 125/75 :-D damit fühle ich mich wohl. Auch mit 100/50 oder 100/60 ist mir gut. Aber alles was unter 100 geht, verursacht Schwindel, Kopfweh usw.


    Bist du wirklich sicher, dass das ok ist? Sorry, dass ich nachfrage. Bin Angstpatient und habe das Gerät jetzt wieder in den Schrank gestellt.

    @ Bärli

    Mein unterer Wert ist immer so tief. Es kann sein, dass du das nicht gewohnt bist und daher etwas schlapp bist, aber es ist nicht ungewöhnlich und total im Rahmen. Ich hab normalerweise Bltudruck von etwa 100/50. Manchmal auch 90/50 oder 120/60.

    @ Little

    Deiner ist vorbildlich.

    *:) Guten Morgen!


    Wieder ma ne Frage an die Experten hier ;-)


    Habe gerade gemessen und hatte 115/71 und Puls 55 das ist gut oder?


    Meine eigentliche Frage: Wieso pumpt mein BLutdruckgerät immer unterschiedlich hoch?


    Einma bis 160 oder auch ma 180 dann wieder nur 140 .... wieso macht das Ding das denn?


    Kaputt oder normal?


    Bin übrigens Bluthochdruckpatient und nehme regelmäsig 1ganze Tablette morgens ( ENEAS )


    Komme auch gut damit klar, nur sind wir momentan am umziehen und da hat ich dann gestern abend 140/100 :°( ob das am Stress liegt?


    Ich amch mir da imemr gleich Sorgen :°(


    Liebe Grüße und hoffe auf nette Antworten! *:)

    Hallo.


    Mein Blutdruck schwankt zur Zeit sehr stark. Keine Ahnung, ob das vielleicht am Wetterumschwung liegt oder wieder eine Phase ist, die besser wird. Ich informiere mich sehr regelmäßig über das Thema, da es bei mir auch in der Familie liegt.


    Hier eine gute Seite, die informiert und gute Tipps rund um das Thema Bluthochdruck bereithält: www.bluthochdruck-ursachen.de


    vg Sacha

    Ich habe auch Probleme mit dem blöden Bluthochdruck ... hab schon ne mächtige "Meßneurose" ... :°( ... ist aber auch komisch, so wie der BD steigt, merke ich das SOFORT ... und je mehr ich mich dann drauf konzentriere, umso mehr steigt er ... blöder Teufelskreis