Bronchitis

    Ich habe ein übersensibles Bronchialsystem plus leichtes Asthma, deshalb inhaliere ich meistens täglich mit Kochsalzlösung. Somit verhindere ich meist stärkere Erkältungen.


    Dieses Mal hat es mich jetzt aber doch erwischt, angefangen hat es mit Fieber, 39,5 und Husten, wodurch mein Peakflow auch runterging.


    Ich habe ein Antibiotikum am Freitag bekommen, das Fieber ist weg, ich habe nur noch mehrmals am Tag erhöhte Temperatur. Der Husten hingegen hat sich nicht gebessert. Anfangs war er eher produktiv mit viel Schleim, jetzt ist es wieder Reizhusten.


    Mein Arzt hat mir ein anderes Antibiotikum verschrieben, weil er beim Abhören der Lunge auch Geräusche gehört hat.


    Das beunruhigt mich, bisher war meine Lunge immer frei.


    Ist das normal?


    Er sagte, wenn es bis Donnerstag nicht besser ist, muss ich Kortison nehmen :-|

  • 2 Antworten