Corona

    Hallo

    Da ich copd habe frage ich ob jeder der copd hat und mit corona infiziert wird einen schweren krankheitsverlauf haben muss. Fuer eine Antwort wäre ich dankbar. MfG Karin

  • 8 Antworten

    Ein schwerer Verlauf ist zu erwarten bei COPD. Garantieren kanns dir aber keiner. Mein Vater hat auvh COPD und nach Gesprächen mit mehreren Ärzten, wissen wir leider dass es hart werden würde

    Karin5857 schrieb:

    ob jeder der copd hat und mit corona infiziert wird einen schweren krankheitsverlauf haben muss.

    Ich würde dazu sagen wollen, dass ein schwerer Krankheitsverlauf nicht unbedingt sein muss, die Wahrscheinlichkeit allerdings sehr hoch sein dürfte.

    Wie alt bist Du denn? Seit wann hast Du COPD? Du weisst sicher auch, dass Du zu den Hoch Risiko Patienten gehörst und dich jetzt wegen Corono äusserst vorsichtig verhalten musst.

    das hängt wahrscheinlich stark von sonstigen Gesundheitsfaktoren ab (übergewicht..)und obs leichte oder starke COPD ist. Vermutlich ist die Summe aller sonstiger Faktoren gewichtiger als nur die COPD für sich betrachtet.


    "muss" sicherlich nicht, aber nicht unwahrscheinlich.

    Fiorentina2017 schrieb:

    Ein schwerer Verlauf ist zu erwarten bei COPD. Garantieren kanns dir aber keiner. Mein Vater hat auvh COPD und nach Gesprächen mit mehreren Ärzten, wissen wir leider dass es hart werden würde

    Karin5857 schrieb:

    an Florentina2017

    Welches Stadium hat dein Vater.

    Schweres. Gold III mit vielen Klinikaufenthalten

    Vl. isser im letzten Jahr auch noch mehr abgesackt. Er spricht natürlich ned gern über die Diagnosen, also bin ich nicht 100% sicher.