Doppelter Pulsschlag und andere Unregelmäßigkeiten, was ist das?

    Hallo *:)


    Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen.


    Ich merke seit einiger Zeit an der rechten Halsseite immer einen doppelten Pulsschlag. Also quasi genauso wie der Herzschlag, immer 2 Schläge genau aufeinander.


    Google :=o spuckt dazu einiges aus, das nennt sich wohl Bigeminus, und liegt an Extrasystolen.


    An allen anderen Pulsabnahmestellen ist der Puls aber normal ":/


    Zudem merke ich an der rechten Halsseite auch sowas wie ein "Fließen", also als ob ich das Blut dort durch rauschen spüre. Oder kommt das von den Muskeln? ???


    Vor 3 Wochen wurde ein kurzes Ruhe-EKG und auch eine Sonographie vom Herz gemacht (nicht wegen dem doppelten Puls), da war aber alles in Ordnung. Nur weiß ich jetzt nicht genau, ob ich da den doppelten Schlag auch schon gemerkt hab. ":/


    Was kann das denn sein?


    Ich erwähne auch noch, dass ich eine Angststörung habe. Aber bitte nicht gleich alles darauf schieben. Weil das was ich spüre, bilde ich mir ja nicht ein :=o

  • 16 Antworten
    Zitat

    Aber das ist doch nicht normal? Vor allem nur an einer Schlagader...

    Dann ist es auch kein Bigeminus, bzw. es ist überhaupt nicht das Herz. Vielleicht reagiert da ein Nervenstrang mit dem Puls, sowas kann vorkommen.


    Einen Doppelschlag, den man nur an einer Seite spürt, und weder am Handgelenk noch am Herzen, KANN nicht vom Herzen kommen.


    Gruss


    Cha-Tu

    Nun, am Hals gehen ja auch sehr viele Nervenstränge her, und je nach Temperament der Adernbewegungen kann das auch mal "zucken" und als Pulsschlag wahrgenommen werden.


    Wenn Du besorgt bist, lasse noch eine Sono der Halsschlagadern machen, wobei ich aber vermute, dass da nichts bei raus kommt.


    Aber ein Doppelschlag, der nur an einer Stelle spürbar ist, und weder am Handgelenk noch am Herzen selbst, der kann nun einmal nicht vom Herzen kommen.


    Gruss


    Cha-Tu

    Nein, das kann nicht abgedrückt werden. Eine vergrösserte Schilddrüse wächst eher zu einem "Kropf".


    Was das für eine Ader ist, die Du da siehst, kann man eindeutig nicht sagen, weil dort die Arteria Carotis, aber parallel dazu auch die Vena jugularis hergehen. (MÖGLICHERWEISE spürst Du beide schlagen??)


    Warum beisst Du Dich da so hinein? Einen Doppelschlag, den man nur an EINER Stelle des Körpers spürt, KANN nichts am Herzen sein.


    Gruss


    Cha-Tu