Erkältung oder doch etwas anderes?

    Hallo!


    Ich habe eine kurze Frage.


    Ich bin 22 Jahre alt.


    Habe seit etwa einer Woche einen trockenen Husten ohne Auswurf. Das ist nicht so ungewöhnlich, hatten in den letzten Jahren bei Erkältungen irgendwie immer trockenen Husten zum Schluss.


    Das komische ist nur ich hatte vorher eigentlich nichts. Kein Fieber, keinen Schnupfen oder so vielleicht ganz ganz leichte Schmerzen an den Mandeln, aber bin ich mir nicht sicher.


    Deshalb hab ich jetzt etwas Angst das es sich um eine Viruserkrankung handeln könnte und nicht um eine bakterielle.


    Konnte natürlich nicht davon ablassen im Internet zu recherchieren und habe in einer Quelle gelesen, dass es auch ein Zeichen für eine Herzmuskelentzündung sein kann.


    Ich sage jetzt nicht, dass ich das habe, ich habe aber etwas Angst das es eine Viruserkrankung ist, die sich eventuell in etwas Schlimmeres entwickeln kann.


    Die Sache ist auch ich hab morgen Sport (dort kann ich mich auch zurückhalten oder pausieren) und am Wochenende bin ich auf einem kleinen Festival, wo ich nicht Tanzen muss, aber vielleicht ein wenig was Trinken wollte. Jetzt habe ich totale Angst, dass doch etwas in mir ist, dass sich dadurch noch verschlimmert.


    Ich frage eigentlich nur, weil ich sowas noch nie hatte. Normalerweise hatte ich immer irgendwelche andere Sympthome vorher oder nachher. :(

  • 4 Antworten