Hallo Daniel,


    ich habe mir grad die Mühe gemacht und Deinen Faden gelesen; ich bin sehr irritiert und betrübt. Ich muss einfach mal sagen, dass Du so viele gute Ratschläge von so vielen Menschen bekommen hast.


    Warum hast Du nicht mal darauf gehört oder hast Dich wenigstens mal fundiert informmiert? Ich meine, Du hast doch Abitur (wenn ich richtig gelesen habe), dann sollte man doch erwarten, dass Du Dir über Fachliteratur recht schnell geeignete Infos besorgen kannst. Du müsstest doch wissen, dass das Internet nicht immer eine geeignete Informationsquelle ist und dass gerade im medizinischen Bereich größte Vorsicht geboten ist (das steht auch immer auf den Seiten drunter!).


    Was bei Dir über Monate entstanden ist, nennt man Herzangstneurose. Bitte informier Dich sobald wie möglich bei ausgewiesenen Fachleuten, indem Du z.B. einfach mal in einem Fachbuch. (Du kannst auch z.B. einfach bei Dietmar Hansch nachlesen, es sind wirklich nur drei Seiten: "Tritt erstmals ein Panikanfall mit Herzbeschwerden auf, kann das Bild tatsächlich dem eines Herzinfarktes ähneln usw.!").


    Die Situation ist ernst. Vieles ist mAn schon verkehrt gelaufen. Bitte geh nun den Weg, der Dir hier empfohlen wurde. :)^