Herz bei Aorteninsuffizienz sofort vergrößert?

    hi. ich wollte euch mal was fragen. und zwar heißt es ja bei ner aorteninsuffizienz kompensiert das herz die vermehrte arbeit von anfang an. bedeutet das man hat von anfang an eine herzvergrößerung bei einer aorteninsuffizienz? aber es gibt ja viele leichte formen die man nichtmal behandeln muss und man genauso leben kann wie ein gesunder. wie passt das dann zusammen? oder ist das herz doch nicht automatisch bei jedem stadium gleich vergrößert? und wenn ja warum ist es dann bei leichten formen nicht so tragisch wie bei einer anderweitigen herzvergrößerung?

  • 1 Antwort

    Hi Iceman2,


    das Herz muss den arteriellen Rückfluss erst dann kompensieren, im Sinne einer Hypertrophie, wenn dieser eine bestimmte Menge überschreitet, doch dann ist dieser progredient (fortschreitend) und in Relation zum Schweregrad der Aortenklappeninsuffizienz.