Herz Salven Stolpern Zucken Somatoforme Störung

    Hallo,


    ich hab die letzten tage wieder extreme Probleme.....


    eben wurde ich wach mir war kotz übel....ich lag dann auf der linken seite und auf einmal fing das Herz an zu zucken.....es sind keine extra Schläge, es ist eher so wie Muskelzucken ( augenlied / wade )


    Das geht so weit das mir echt komisch wird, das sind schon halbe salven. Es schiesst direkt der schwindel in kopf.


    Das dummr ist, ich habe 8 Langzeit ekg durch, eins über 3 tage. war in 5 kliniken.


    Entweder kamen sie nicht...und wenn hiess es ves aber egal.


    Vermehrt kommt es jetzt beim sex vor oder morgens. Es schränkt total ein und mir gehts nur noch richtig mies danach so das ich nur noch rumliegen und mich nicht mehr traue was zu machen.


    ich schränke mich total ein weil die unter last auch extrem kommen.


    Ich werde morgens auch schon immer mit 110er puls aus dem Schlaf gerissen.


    Ebenso leide ich an permanenten Schwindel und Gleichgewichts problemen dir aber nicht organischer quelle sind laut ärzte.


    Man eignet mir eine extrem starke Somatoforme Störung an.......


    ich hab ueberlst schiss draufzugehen.....


    kennt einer diese art von Rythmussstörung ???


    Bin 35 M

  • 83 Antworten

    Ich kann nicht alleine sein weil ich Angst habe ich krepiere und keiner kann helfen. Ich sehe tote im tv oder krankenhaus serien und mir geht es direkt schlecht.


    Ständig gedanken ich kann jede sekunde tot sein.....ich seh mich selber in einer Notsituation liegen aber kann nix machen.


    Ich war vor 2 monaten 14 tage TÄGLICH im rtw wegen puls 170. Sobald is drin war,war alles ok.


    Ich kann nicht mehr aufstehen mir ist hammer schwindelig obwohl der druck bei 121/83 ist.


    Ständig denke ich mir reisst ne Vene oder sonstiges :( nacken und Rückenschmerzen plagen mich ohne befund :(

    ES 60 VES 2


    aber die frage ist...warum so salvenartig 1-2 sekunden.....stolperer kenne ich halt anders. die normalen stolperer sind aber auxh extrem.....

    zudem ist ständig mein bauch angespannt und nach innen gezogen und ständig irgendein druck in der oberen Gegend......


    wollte schonwieder rtw rufen....dieses zucken ist echt extrem....das geht binnen sekunden richtig ab......


    gestern kam es beim xxxx beim 2x tief einatmen jedes mal....somit is dann alles vorbei......


    auf nem ekg sieht man wie die sinuswelle abfällt weil es halt keine richtigen Schläge mehr sind.


    das ist wie nen flimmern halt :/

    für die salven hast du keine beweise. 60 Stück in 24h ist nix, ich hatte mal 24000 und lebe noch.


    was bringt es dir wenn du ein rtw rufst? die nehmen dich mit und dann schicken sie dich wiede nach hause.


    ich würde mal auf gesunde lebensweise achten, kalium, magnesium etc. auch gibt es tropfen speziell gegen die extrasystolen, manchmal hilfts nennen sich rhytmopasc, mußt selbst zahlen. manche leute schwören auf tromcardin.

    @Sun..........ich war in 3........da war alles soweit weg muss ich gestehen.....seit 15.12 zuhause alles wird total extrem :(

    es muss doch eine ursache haben !!!!


    ich bin der meinung eine nervenkrankheit zu haben die nur keiner entdeckt.


    Ich leide unter starken schwindel schüben heftigen druck im Kopf, wenn die heftigen salven kommen kipp ich halb um,ich hane tinnitus extrem mir tut alles weh.


    ich habe irgendwas nur es findet niemand ! ich werde mit dem shit alleine gelassen !!


    eben kardi angerufen.... KOMMEN SIE MAL AM 06.07.17 LOL !

    Extrasystolen hat jeder. Sie machen sich unnötig verrückt. Die Dinger sind vegetativer Ursache. Da passiert nichts weiter.

    Ja,ES hat jeder,....nur ich sitze hier und es drückt alles und überall ! Ich hab das gefühl gleich umzukippen,......dann dieser druck im kopf und bauch,....diese angst gleich is ende,....


    Das sind für mich keine normalen ES das Sind Salven die manchmal 1-2 sekunden dauernd und es rumpelt sich dumm und dämlich,....mir geht es grad total scheisse ! mir ist schwindelig vom feinster,....aber blutdruck ist bei 120/70 und puls 90,....wobei der immer etwas schneller ist.


    dann liegt es wohl wieder an meiner Somatoformen störung inkl. angst panikattacken etc :(


    Die Symthome sind halt nunmal da :( Ich bleibe jetzt wieder auf dem sofa liegen std land.


    zwischen 12 und 14 uhr wird es nochmal heftig was symthome angeht,....zum abend hin wird alles weniger das ist nen ganz anderes lebengefühl.


    Jeden morgen kämpfe ich mit diesen problemen. Jetzt kommt gerade noch heftiges ohrpiepen dazu :/ ich brech ab,.....

    Zitat

    ich bin der meinung eine nervenkrankheit zu haben die nur keiner entdeckt.

    eine nervenkrankheit ist ein relativer begriff. es gibt erreger die nerven befallen, es gibt toxine, die die nervenleitung stören oder blockieren, es gibt autoimmunerkrankungen der nerven..und es gibt veränderungen bestimmter chemischer botenstoffe im gehirn. wenn du der meinung bist dass da was organisches dahinter steckt solltest du das mal neurologisch abklären.

    Ich schlage vor du gehst wegen des Schwindels mal zum HNO und Neurologen. Aber besprich doch das ganze Mal mit deinem Hausarzt und sage ihm genau das, was du hier schreibst! Wenn die alle nichts finden, sind sie nicht zwangsläufig unfähig, sondern du hast dann einfach nichts was es zu finden gibt! Wenn dann doch mal der Psychiater ins Spiel kommt fündig wird, solltest du dich damit arrangieren und nicht davor weglaufen! Psychische Erkrankungen sind nicht lächerlich, doof, haben nur Bekloppte oder sind was für Weicheier! Nur weil man sie nicht unbedingt sehen kann und sie sich oftmals durch diffuse körperliche Symptome zeigen, sind sie trotzdem oder gerade deshalb eine vollwertige Krankheit wie Arthrose, Vorhofflimmern oder eine Gastritis!

    Zitat

    Ich kann nicht alleine sein weil ich Angst habe ich krepiere und keiner kann helfen.

    Hahah :-D sorry, aber wenn ich mich so im Erste Hilfe Kurs umsehe, möchte ich mir von diesen Leuten lieber nicht helfen lassen. Außerdem ist bei den meisten der Kurs so lange her, dass sie sowieso keine Ahnung haben wie man im Ernstfall hilft und den RTW kannst du ja allem Anschein nach ziemlich gut selbst anrufen, kann also nicht so dramatisch sein ;-)

    Zitat

    Ich sehe tote im tv oder krankenhaus serien und mir geht es direkt schlecht.

    Ähm... warum guckst du dann solche Sendungen?!?! Außerdem ist das sowieso in der Regel weit jenseits der Realität.

    Zitat

    eben kardi angerufen.... KOMMEN SIE MAL AM 06.07.17 LOL

    Tja, bist eben kein Notfall. Ich bin herzkrank und warte z.T. auch wochenlang auf einen Termin, nichtzuletzt wegen der Menschen mit hypochondrischer Neigung!

    das habe ich alles gemacht. nur durch mrt kopf und alles was ich 3 mal hatte und blutabnahmen 12 mal wurde nix gefunden.


    im mrt kann man aber nicht einzelne nerven sehen die evt mist machen.


    bei jeder bewegung geht puls auf 110 herzklopfen druck im bauch.....


    jeden morgen 1 min nach dem wach werden darm probleme.......


    morgens immer total verstrahlt...mache augen auf realisierr garnichts.


    kalter schauer im Körper etc etc....


    eigentlich von allem etwas. Man schiebt alles auf die Psyche. jetzt lieg ich hier und achte / warte darauf das nichts kommt. mir drückt es vom nacken in Hinterkopf es ist der horror seit jahren !


    alles soll psyche sein ! aber nein, die Ärzte wissen nicht weiter. ich nehme die Wärmflasche vom bauch, ein Schwindel zieht durch den Körper....das Gleichgewicht ist im Eimer.


    6 hnos durch und hno klinik, ist nichts.


    ich komme mir übelst alleine gelassen vor.


    hab ne notfalleinweisung ! fahre in die klinik, bekomme zu hören bin kein Notfall soll auf die warteliste


    alleine gelassen !!

    jetzt zwischen 12 und 14:30 wird alles extrem. da geht es mir richtig kacke mit allem was es gibt :/ danach legt sich alles ein wenig. Vorallem wenn es dunkel wird....