• Herz Salven Stolpern Zucken Somatoforme Störung

    Hallo, ich hab die letzten tage wieder extreme Probleme..... eben wurde ich wach mir war kotz übel....ich lag dann auf der linken seite und auf einmal fing das Herz an zu zucken.....es sind keine extra Schläge, es ist eher so wie Muskelzucken ( augenlied / wade ) Das geht so weit das mir echt komisch wird, das sind schon halbe salven. Es schiesst direkt…
  • 83 Antworten

    Habe eine notfalleinweisung gehabt 30.12.16. 4 Kliniken abgefahren,.....alle sagen nicht Sektor.....und meine Sektor Klinik sagt,....bin kein Notfall,.....es geht vielen so wie mir,....soll auf die Warteliste......


    ich habe 3x Klinik hinter mir,......jeweils 1 Monat.


    Media verweigert,.....Angst Nebenwirkungen.......Herz Qt Verlängerung hertragen etc. sind die meisten NB. Und wenn ich jetzt an meine ES denke und alles geht das garnicht,...


    Momentan sticht es im Bauch immer....da denk ich es ist was mit der bauchschlagader....seit 2 Tagen geht das so :/


    Seit 2 Tagen über ES und Salven gelesen,....dann diese dumme Schlaganfall Werbung im TV immer....wo der Junge sagt,Halsschlagader gerissen :/


    Laufe bereits wieder 12 std mit Blutdruckmessgerät am Handgelenk rum :/

    Zitat

    .soll auf die Warteliste......

    Und bist du jetzt auf der Warteliste? Wahrscheinlich wirst du mehr als einen Monat stationär brauchen, und anschließend auf jeden Fall eine ambulante Therapie. Darum könntest du dich morgen auch gleich kümmern, wenn du beim Hausarzt warst.

    4-5 tage nach entlassung geht es alles ja,...ist zwar ungewohnt zuhause aber da geht es,....dann irgendwann kommen wieder die ersten sachen,....


    es ist halt die sache,....angst alleine zu sein das wenn irgendwas passiert keiner da ist,...


    Ich hab echt viel mitgemacht ! Über 170 Puls zu Taube hände hyperventilieren,hörstürze aber nur kleinere,...


    Ich war vor 4 monaten auf dem level das ich nur noch rumlag,...kein einkaufen mehr,...duschen war kathastrophal, alles eingeschränkt halt wegen körperliche symthome.


    Was noch nervig ist,das ich den ganzen tag mit dem rechten bein wippe,....fuss vorne aufgestützt nur am wippen,....das geht soweit das es abends nur noch am zucken und kribbeln ist,...wo ich dann wieder was neues denke was es sein kann,...


    Ich kämpfe echt stark gegen an ! mit skils und allem drum und dran,...aber es ist stärker.


    Heute morgen was es so,....kurzer starker schwindel,....kleine ES...da bricht ne welt zusammen,....die ES sind momentan echt extrem wieder ! Dann die leserei das es zu vorhofflimmern kommen kann gerinsel entstehen können etc pp macht es nicht besser !


    Bei pillen hab ich halt schiss das ich herztechnisch drauf abkacke.


    Bin schon am überlegen ob das ganze nicht schon eine herzphobie ist.


    Mein ganzes nervensystem ist überempfindlich ! Kleine schmerzen ( nadel pieksen ) lösen zeitlich heftig schwindel aus,...jedes ziehen etc schwindel,...schlagartikel sekunden schwindel als wenn das bild einfach wegreisst.


    Ich merke das es von bewegung besser wird ! problem ist aber alleine bewegen geht garnicht,...wegen herz und so,...ES hoher puls,....


    Ich habe in den kliniken regelmäßig sport gemacht,...und es ging soweit alles ja,......


    Aber mal ernsthaft,.....Kann das alles die psyche machen ? so extrem ?


    Laut Diagnose hab ich,........


    1. Angststörung


    2. Somatoforme Störung Extrem


    3. Mittelgradige Depression,...( würde ich nicht sagen )


    4. 3x Persönlichkeitsstörung ( Narzisstische / Dissoziale / Emotional Instabile ( borderline !?!?!?! )


    5. Panikattacken ( soweit gut im griff )


    kann dem nicht entsprechen !


    Problem ist halt das alles binnen millisekunden einschisst,..herz kackt ab,..dann schwindel,...dann alles aufeinmal und feierabend,.....so schnell kann man nicht reagieren ! das sind echt millisekunden und der körper dreht durch !


    Dazu Täglich Schmerzen ! die aber auch psyche sein sollen,....


    Ich war bei Atlantotec mal gewesen ! ich war 4 tage beschwerdefrei ! vor 5 jahren,......Aber alles soll psyche sein ?


    Ich bin so einer der sich das nicht eingesteht ! das steht auch in den briefen drin.


    Das ganze geht 7 Jahre So !! Angefangen hat es aber nach starkem alkoholkonsum 4 Jahre lang Feiern Feiern Party ( ohne drogen ) täglich nur alk !


    Wenn ich jetzt 1 tropfen alk trinke geht es mir 4 tage absolut dreckig mit,....Gesicht brennen / Heulkrämpfe / extrem starke ES / Herzklopfen / Heftigster Schwindel ! druck im kopf bis fast zur Ohnmacht !


    Es gibt auch die fälle, da steh ich in der küche,.....aufeinmal brummt und dröhnt es EXTREM stark im kopf zeitgleich realisiert man GARNICHTS mehr ! es ist einfach nur bildverzerrung ! Danach dann heftige kopfschmerzen !


    Bin danach direkt ins krankenhaus,...alles OK gewesen ! Dann haben die ne akte aus 2007 rausgekramt ! Zitat,......Das hatten Sie damals auch schon alles ! Tolle Aktion !

    und ja,...bin ich 2 kliniken auf der warte liste,..eine sagte nächste woche kann was werden ! also ab morgen ! es werden viele entlassen,....so das telefonat.

    Zitat

    Kann das alles die psyche machen ? so extrem ?

    Ja, wenn man das Problem lange gnug kultiviert, schon. Und du bist seit minestens 9 Jahren dabei...

    Zitat

    Laut Diagnose hab ich,........


    1. Angststörung

    Das ist wohl mehr als offensichtlich - du sagst ja selber, dass du eine Herzphobie hast, auch das ist eine Angststörung.

    Zitat

    2. Somatoforme Störung Extrem

    Wie schon geschrieben: Ob hypochondrische oder somatoforme Störung ist aus der Ferne schwer zu beurteilen, die Übergänge sind fließend.

    Zitat

    3. Mittelgradige Depression,...( würde ich nicht sagen )


    4. 3x Persönlichkeitsstörung ( Narzisstische / Dissoziale / Emotional Instabile ( borderline !?!?!?! )

    Kann ich momentan nichts dazu sagen

    Zitat

    5. Panikattacken ( soweit gut im griff )

    so gut, das du dauernd in RTWs und Notaufnahmen zu Gast bist? In deinen letzten Postings hast du einige klassische Panikattacken beschrieben...

    Zitat

    Ich war bei Atlantotec mal gewesen ! ich war 4 tage beschwerdefrei ! vor 5 jahren,......Aber alles soll psyche sein ?

    Das ist eine Außenseitermethode ohne irgendeinene belegte Wirkung. Was aber ganz gut belegt ist: Alternativmethoden die Geld kosten, haben einen guten Plcebo-Effekt. Mit anderen Worten: Dass es danach ein paar Tage besser geht, passt zu einem psychischen Problem genausogut wie zu einem körperlichen.

    Zitat

    Dann haben die ne akte aus 2007 rausgekramt ! Zitat,......Das hatten Sie damals auch schon alles ! Tolle Aktion !

    Damit ist zumindest bewiesen, dass es nichts gefährliches ist, denn dann wärst du längst tot.

    Zitat

    Ich bin so einer der sich das nicht eingesteht !

    In jedem deiner Postings lieferst du die klassischen Anzeichen eines schweren psychosomatischen Problems. Du schreibst selber dauernd von deinen Ängsten. Und trotzdem willst du das offensichtliche nicht sehen?


    Und genau das ist dein Problem. Solange du dabei bleibst, wird es dir von Jahr zu Jahr schlechter gehen. Dein Risiko, einen Herztod zu erleiden ist sicherlich nicht größer als das von jedem anderen Nutzer hier auch. Aber das Risiko, dass du dir mit deinen Ängsten dein Leben vollends ruinierst, ist sehr hoch.

    das mit den RTW's war vor den letzten 2 Klinikaufenthalten,....das ist nun nicht mehr das habe ich in griff,....wobei,vorgestern abend lag ich aufm sofa mir wurde komisch.....herzklopfen,....puls 115 ausm nichts,.....warum !? hab mich zumindest selber runtergefahren,....


    Ich kann nichtmal mehr shooter zocken :/ das endet alles nur in schwindel :/ als wenn der körper sich bewegt ich aber still sitze,....genau wie bei ner ampel beim autofahren,....


    Fahren geht,...stillstand scheiss gefühl,.....jetzt gerade beim text schreiben weisser blitzender strich linke auge,.....das ist die letzten 5 tage auch immer so gewesen,.....


    Neurologe sagte Migräne patient,.....aber dieser punkt is da ohne kopfschmerzen :/ immer beim zwinkern und linke auge :/


    ich dreh wieder ab ey,...es nervt extrem,....

    Leider hörst du überhaupt nicht zu. Es kamen so gute Erklärungen, was mit dir los ist. Auf jede Erklärung reagierst du mit der 100. Beschreibung einer Panikattacke.


    So kannst du noch ewig weitermachen.


    Ich vermute fast, dass ich deine Frau wohnt getrennt, weil sie es nicht aushält, dass du ausschließlich um dich selbst kreist.

    Ich lese alles,.......aber es ist halt kurios das ich hier sitze und irgend ne scheisse kommt aufm nichts.....bei uns in den Kliniken entlassen sie alle nach spätestens 6 Wochen. Therapie 4-6 wochen

    Ich beuge mich nach vorne will was aufheben ! ich krieg heftigsten druck im kopf das ich denke der platzt gleich weg und wir wird komisch ! das ist alles nicht normal ! das hat doch nichts mit psyche zutun !


    Überall wo ich hingucke achte ich auf veränderungen im sehfeld,....früher war die wahrnehmung total anders ! da waren gegenstände noch gegenstände ! heute gucke ich irgendwas an und es ist einfach nur da,.....das is doch alles abnormal !

    Hi ich mUSS sagen ich kenne das sehr gut glaube mir du bist nicht allein damit es gibt sehr viele Menschen die das haben und aber keiner spricht darüber weil man sofort in die psycho schiene abgeschoben wird....das mit dem Herz kann ich dir sehr gut nachempfinden ich war bei 3 kardiologen der erst sagte alles okay der zweite meinte extrasystolen die ich stark spüre der dritte meinte wären herzrytmus störung und wollte mir direkt nen Kateter legen lassen und nen Nerv veröden...nun ja ich bin mir auch nicht mehr sicher der eine sagt so der andere so....wie geht es dir denn mittlerweile ? Ich versuche jetzt mal nen terapeuten es liegt leider viel an der Psyche weil man zu sehr in sich rein horcht und es dann noch schlimmer macht....

    ich hab 6 stunden overwatch gezockt :) soweit alles gut,.....jetzt gehts duschen,....mit gemischten gefühlen,.....weil ich weiß da war mal viel gewesen,...aber muss ja nunmal sein,.....


    ansonsten gehts jetzt eigentlich recht gut,...2x herz gemerkt beim zocken,...aber soweit ok,...

    ganz ehrlioch,...sobald ich im bad stehe,...denk ich es flimmert alles schwindelig,....gefühl des wegklappens,....das kanns nicht sein sowas,.....das duschen wird zum horrortripp man,.....

    Also, wenn ich lese, dass du Blutdruckgerät am Handgelenk trägst, ständig Deine Werte weißt, und diese ganzen diffusen Werte hier schreibst... nimm es mir nicht krumm, denn wie es einem echten Herzpatienten geht, das weiß ich wirklich, da schreibst Du keinerlei Symptome von. Ich bin Herzmama und kenne ganz viel von meiner Tochter.


    Das ist laut der Auskunft Deiner Ärzte die Psyche. Und JA, die kann das verursachen. Eigentlich weißt Du das selber. Denn Gott sei Dank nimmst Du Dich selber ernst und willst ja auch in eine Klinik damit Dir geholfen wird.


    Ich habe von Dir den Eindruck, Du willst Dir das alles einfach von der Seele schreiben, damit es Dir besser geht. Und wenn das funktioniert, dann ist es super. Dann schreibe bitte weiter. Und paralel versuche doch, dich ein wenig herunterzufahren.


    Nochmal: Du bist von Kopf bis Fuß durchgecheckt worden. Du bist körperlich gesund, aber psychisch krank und das kann viel schlimmer sein, weil da keine OP hilft. Da mußt du selber ran, was Du ja auch willst. GUT SO: mach da weiter, gehe in die Klinik, lass Dir helfen, suche einen Psychologen für die Nachsorge.


    Alles alles Gute @:)