ich hab nicht den ganzen beitrag durchgelesen, werfe aber trotzdem das wort "herzneurose" mal in den raum.


    ich habe/hatte palpitationen/Extras durch kaliummangel und eine schilddrüsenunterfunktion. habs seit 7 jahre und lebe noch! *:)

    z750


    Hier hat es Cha-Tu doch erklärt

    Zitat

    gerade von der Hals- und Brustwirbelsäule gehen oft Impulse aus (durch die Nervenbahnen), die die unterschiedlichsten Symptome auslösen können, die u.a. auch inform von Herz"problemen" auftreten können.

    :)z

    :)^ :)z ja – alles bestens. :)z Ich merke bei mir das mein Rücken im Sommer mehr jammert als im Winter. Komisch eigentlich. Bin noch nicht so sicher woran es liegt. Denke – so Fenster auf im Rücken – anderes Auto fahren etc. das spielt bei mir eine Rolle. :=o

    Ich habe nicht immer Herzrasen – nur wenn mein Rücken arg aus dem Ruder ist. Manchmal auch nur Schwindel oder vermehrt Atemnot, so das ich gähnen muß um tief durchzuatmen. :=o Das mit dem Herzrasen bzw. Aussetzer hatte ich ganz am Anfang der ganzen Geschichte bevor der Rücken die ersten Male richtig gerenkt und gestreckt wurden. Heute nur noch ab und an.

    aha..sooo..danke danke...ich war eben kurz vorm herzinfarkt...ohne flax... bei dem spiel bremen - bayern... nicht lachen ich meine es ernst... mein herz fing an zu rasen wie blöde...dachte es bleibt stehen... grrrr..

    jau..genau wie heute auf dem motorrad...das klopft dann sooo dolle das man es durch den dicken motorrad anzug spührt...aber wie doof..und dann habe ich mich einfach mal total hängen lassen auf den motorrad an der ampel...sah bestimmt scheiße aus aber mir war in dem moment alles recht... und sobald ich mich so gekrümmt hingesetzt habe stolperte es sofort wieder los... also quasi so..TOCK..TOCK...TOCK....PAUSE....TOCKTOCK..TOCK..TOCK...das macht mich wahnsinnig..ich merke mittlwerweile das es auch auftritt wenn ich aufgeregt bin...das aber noch relativ neu..dann stolpert und tut und macht es auch...habe echt bammel das immer mehr dazu kommt...aaah :-/ :-/ :-/