ich wollte mich auch mal melden , bei mir treten auch so ziemlich alle syptome auf die hier im forum gelistet sind.


    die extrasystolen treten manchmal beim eintatmen oder mal beim bücken mal einfach so mit denen komme ich meistens zurecht. aber wenn diese extrasystolen im minuten takt auftreten dann bricht bei mir die welt zusammen.

    Ja man das kenne ich! Zwar nicht im Minutentakt, aber halt öfters in wenigen Minuten! Das schlimmste mal war beim Klamotten kaufen.... da waren es gleich mehrererere hintereinander... so dass ich fluchtartig den Laden verlassen habe! Aber da war es sicher die Angst an sich die das verstärkt hatte.

    Zitat

    Aber da war es sicher die Angst an sich die das verstärkt hatte.

    :)z Das ist es eben. Durch Panik und Angst die dann herrscht verstärkt sich das ganz noch. Geht man gelassen darüber weg – verschwinden Sie so wie Sie gekommen sind.


    Jason – du hast es beim Bücken ??? Hast du dir die Brustwirbelsäule untersuchen lassen ??? Ich meine jetzt nicht röntgen – sondern richtig untersuchen ???

    @ denart

    wahrscheinlich wirst du den laden nie wieder vergessen


    mir ist es mal beim autofahren passiert auf der autobahn, da war zusammenbeissen angesagt.


    wie gesagt bei mir war es das schlimmste ltz. woche im 2 minuten takt. 30 minuten lang. der arzt sagte wahrscheinlich es lag an meinen fieber (39) und am crp 141.

    @ chevylady

    ja habe ich hws bws lws schulter (mrt)


    es wurde lediglich eine schulterentzündung festgestellt. die auch nicht heilen will.


    lg

    @ Denart,

    Meine Angst ist noch zu groß... hab mich 2 mal vor Monaten auf nen Ergometer hier zuhause getraut, das erste mal ging gut mit puls 140, natürlich sehr geringe Watt Zahl, und das 2 Mal musste ich abbrechen da es mir so schlecht wurde und mein Puls stieg immer weiter sogar noch nach 15min wo ich nur noch auf dem Bett saß. hab den Ergometer verlassen mit nem Puls 145 und nach 15min Bett sitzen war er schon bei 160-170 ... Und mir war richtig scheisse, obs ne Panikattacke war ??? Keine Ahnung aber das hat mir so ne Angst gemacht vor dem Sport ..

    Du mußt einfach zu jemandem der sich richtig gut mit dem Rücken auskennt. Bei mir ist es mein "normaler" Hausarzt. Das aber nur, weil er selber diese Probleme hat. In manchen medizinischen Massagenpraxen findet man gute "Ansprechpartner oder ein guter Chiropraktiker oder Ortophäde. Ist nicht einfach da einen guten zu finden. Leider.

    schönen guten abend..da bin ich wieder ...seit gestern abend hatte ich keine spürbaren herzstolperer bzw. herzrasen... :)^ selten...aber so kanns weitergehen..obwohl das wohl eher wunschdenken ist.. :-( wie gesagt..wenns so sschnell rast habe ich immer einfach schiß das es einfach stehen bleibt...weil es sich so abquält...

    Hallo Leute,


    bekommt ihr auch Atemnot bei Extrasystolen? Also im Moment wenn es passiert, so als würde die Lufst kurz stecken bleiben? Ich abe diese ziemlich oft auch wenn ich nicht ängstlich bin.


    Und danach so ein kribbeln in den händen.


    Ich war gestern wieder beim Arzt aber der war schon richtig genervt weil ich so oft da war. Der meinte ich solle mir ein Psychater suchen weil diese Extrasytolen nicht schlimm sind.


    Meine Frau hat 761 ES am Tag , ich dagegen 140. Jedoch spüre ich diese mehr als meine Frau :-)


    Gruß