Herzstolpern erkennen

    Hallo,


    ich habe seit einiger Zeit das Gefühl Herzstolpern bei Belastungen (Sport, etc.) zu kriegen. Das äußert sich so, dass ich dann grade keinen Herzschlag erfühlen kann bzw. diesen nur sehr unregelmäßig spüre. Ich bin mir nun nicht sicher, ob dies Herzstolpern ist oder ob es ganz normal ist, dass man das Herz mal nicht spüren kann, es in Wahrheit aber völlig normal weiterschlägt. Dazu muss ich sagen, dass ich in letzter Zeit ohnehin etwas hypochondrisch bin, da ich seit einiger Zeit verschiedene Beschwerden habe (diese haben sich offenbar jetzt als Reflux herausgestellt). Ich kann also nicht genau sagen, ob dieses Stolpern wirklich neu ist oder nicht, da ich im Moment auch sehr genau in meinen Körper hereinhorche. Unter anderem habe ich auch Druck- und Stechgefühle im Brustbereich, wenn auch eher leicht. Dies soll ja aber auch auf Reflux zurückführbar sein. Zudem wurde auch zweimal vor einiger Zeit ein EGK gemacht, beide waren unauffällig und die Blutwerte waren auch in Ordnung. Soweit so gut, ich kann nur dieses eventuelle Herzstolpern beim Sport nicht einordnen und weiß nicht so recht, ob ich damit schon wieder zum Arzt rennen soll... Kann mir jemand vllt sagen, ob es normal ist, dass man das Herz mal nicht "spüren" kann oder es unregelmäßig spürt? Dazu muss ich sagen, dass ich meinen Herzschlag auch in Ruhe manchmal nicht spüren kann. Nur dieses unregelmäßige Spüren scheint nur beim Sport zu sein.


    Grüße

  • 2 Antworten