Herzstolpern oder Herzaussetzer in Ruhephasen

    Ich suche nochmal Leidensgenossen ,die ihre Herzaussetzer NUR in Ruhe ,also kurz vorm Eimschlafen merken .Ich spüre die fiesen Dinger sehr sehr Stark . Alle Fachärzte versicherten mir alles unbedenklich. Was könnte man noch machen .


    Gruß

  • 24 Antworten

    Ja ich spüre sie auch manchmal. Aber irgendwie sind es nur Phasen, dann wieder habe ich lange Ruhe. Weiß auch nicht genau warum es so ist, vielleicht Stress, vielleicht achtet man auch einfach zu sehr drauf. Du musst versuchen sie zu vergessen und nicht ständig auch dein Herz achten.


    Wenn es passiert, dann einfach normal ruhig weiteratmen. Manchmal hilft bei mir auch Luft anhalten, aber ohne vorher tief einzuatmen, also einfach kurz nicht atmen, dann hören sie oft schnell auf.

    Ist es bei dir denn auch belegt, dass es sich dabei wirklich um das Herz handelt?


    Ich dachte, bei mir ist es auch so. Hab aber oft (in Ruhe) Herzrasen und (so dachte ich zumindest) Herzstolpern (auch v.a. vor dem Einschlafen; event. weil man da aufmerksamer ist). Aber bei meinem Untersuchungen kam nichts raus - also schieb ich das mal auf den Magen. ":/

    @ dennis 1001

    oh ja dennis....du bist überhaupt nicht allein mit deinen fiesen dingern.....auch ich bekomm das oft nicht in meinen kopf,dass sie dennoch harmlos sind....aber man lernt damit umzugehen und somit spürt man sie nicht mehr sooooo intensiv......was mir geholfen das gestolpere nicht so starkt zu spüren ist die osteopathie.....da wurde mir ein brustwirbel eingerichtet und plötzlich waren die ES viel intensiver zu spüren...versuch es mal...lg

    vor 2 jahren hatt ich auch ein Lekg und das war unauffällig....dieses ist jetzt ungefähr 3 wochen her und obwohl es diese werte angezeigt hat,sagt mein arzt das Lekg ist sauber.....es muss psychisch sein sagt er ......ich denke das er meinte , dass es keinen krankheitswert hat .....aber ich merke dass sie momentan wieder weniger werden...ein auf und ab mit dem wir leider leben müssen denke ich .....oder sie werden gehen wie sie gekommen sind.


    meine apothekerin meinte letztens....ES hat jeder mensch...nur wenn man sie einmal spürt lassen sie einem nicht mehr so schnell los....also gar nicht hinhören und nicht hineinkippen und schon spürst sie um einiges weniger.... :)^

    vor 2 jahren hatt ich auch ein Lekg und das war unauffällig....dieses ist jetzt ungefähr 3 wochen her und obwohl es diese werte angezeigt hat,sagt mein arzt das Lekg ist sauber.....es muss psychisch sein sagt er ......ich denke das er meinte , dass es keinen krankheitswert hat .....aber ich merke dass sie momentan wieder weniger werden...ein auf und ab mit dem wir leider leben müssen denke ich .....oder sie werden gehen wie sie gekommen sind.


    meine apothekerin meinte letztens....ES hat jeder mensch...nur wenn man sie einmal spürt lassen sie einem nicht mehr so schnell los....also gar nicht hinhören und nicht hineinkippen und schon spürst sie um einiges weniger.... :)^

    Auch das ist richtig ,ES hat jeder,nur leider merken die meisten es nicht.Deshalb war ja auch meine erste Frage nach der gefühlten Stärke der ES.Ich merke im Job ,beim Sport beim Feiern überhaupt nichts . Gehe ich ins Bett oder endspanne auf der Couch gehen diese STARK spürbaren Aussetzer los . ???

    ja, diese ES kenn ich auch..


    hab die hin und wieder in ruhephasen, meistens wenn ich am vortag gefeiert hab und viel alkohol und nikotin konsumiert habe.


    hab das aber noch nie untersuchen lassen (ekg, etc.) weils eben nicht so oft und stark vorkommt bei mir und mein arzt meinte, dass es sicher zu 90% mit dem alkoholkonsum zu tun hat..


    beim sport, etc. spür ich die zB nie..


    aber sind wirklich lästig diese dinger, vor allem wenn man ein leichter hypochonder ist wie ich ;-)