halli hallo !


    Frohe Ostern euch allen hier (auch wenn sie schon fast wieder rum sind...) ???


    Ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage ?!

    @ ceb

    das ist aber hartnäckig bei dir diesmal ... :°_ ich wünsch dir weiter aber gute Besserung !


    Und ich würde auch zum Doc gehen, wenns nicht besser geworden wäre !! Erst recht wegen dem wechselnden INR !


    (Dabei fällt mir ein daß ich heut noch gar nicht gemessen habe).


    Ich war nun ein paar tage auf der schönen schwäbischen Alb (Sonnenbühl- Erpfingen) in Osterurlaub.


    Es war wunderbares wetter- richtig schön warm....


    (aber ... ich bin nicht mehr geeignet um auf ner Matratze zu schlafen)


    da will mein Rücken nicht mitmachen und vor allem nicht meine Beine... krieg sooofort wadenkrämpfe wenn ich aufstehn will da ich zuerst auf die Knie und dann hoch muß ....


    So ... und nu wart ich noch auf den Anruf von mami die noch unterwegs ist....


    Grüßchen vom grottche


    - allen kranken gute Besserung ! -

    Ich war gerade bei der Vertretung meines Arztes, die hat mich mit dem Argument NICHT weiter krank geschrieben, da ich ja arbeitslos sei und eh zuhause wäre und nicht mehr ansteckend sei. Ich fühl mich zwar krank, habe Schweißausbrüche und eine echt fiesen Geschmack im Mund und räuspere mich ständig. Und sie hat auch nicht gesagt, ich sei gesund, aber auch auf nochmaliges hinweisen, dass ich mich auch als Arbeitslose krank melden muss, hat sie mich nicht krank geschrieben.


    Ja und was ich jetzt weiter machen soll hat sie auch nicht gesagt, nur Tabletten aus ihrer Privatpraxis verschrieben, die ich selber zahlen soll und mir empfohlen, eine Grippetherapie in ihrer Privatpraxis zu machen. Klasse so kann man auch sein Geld verdienen - IGEL Leistungen. Ich werde jetzt diese Woche mal sehen, wie es mir geht und dann, wenn es immer noch nicht besser ist zu meinem Arzt gehen, wenn die wieder da ist. Ja und hoffen, dass ich nix verschleppe.


    Mir geht es wirklich nicht gut, ich weiß nicht was ich habe, Husten und so habe ich keinen schlimmen mehr, aber ich bin in schweiß gebadet, wenn ich die Treppe runter, geschweige denn rauf bin :°(

    Hallo ceb!


    Kenne deine Schilderungen von meiner letzten Erkältung auch. Husten war soweit weg, aber ich war recht schnell wieder außer Puste, z.B. beim Treppen steigen. Meine Hausarbeit hat sich zum Teil ewig hingezogen, da ich immer wieder ne Pause einlegen musste.


    Ich wünsche dir, dass du rceht bald wieder auf die Beine kommst!!!

    @ ceb

    ohja... das kenn ich auch nur zu gut. die eigentlichen Symptome wie husten, schnupfen sind meist recht flott weg - aber daß man körperlich überhaupt nicht leistungsfähig ist ... das is meist nicht so schnell weg.


    Ich knabber da auch länger immer dran wenn ich Pech habe.


    Aber das ist echt mal ne echt blöde Frau. Du gehst ja nicht zum Arzt wenn es dir spitze geht.


    (nagut... ich kenn auch Leute, die ständig beim Arzt sitzen und sagen es geht ihnen nicht gut .... aber das sind denk ich mal schon Ausnahmen).


    Also bleibt nur zu sagen : weiterhin guuute Besserung !!


    (ja. das mit dem verschleppen ist echt immer eine Gefahr ... )


    Grüße an alle vom Grottche

    Danke ihr Lieben.


    Vor allem bekommt man es mit der Angst, wenn einem immer wieder die Luft fehlt und man 2 Embolien hinter sich hat.


    Und ich gehör nicht zu denen, die schnell beim Arzt sind, das wär ich besser mal gewesen, vor meiner 2. Embolie :)z Dann wär´s vielleicht nur ne Thrombose geblieben :-/

    Ist der Rest dann einfach so weggegangen Sunny ???


    Ich mein ja auch es wird immer besser, aber ist eben nicht Gut :|N{:( Und arbeiten gehen könnte ich so nicht. Vielleicht wird´s ja die Woche besser, ich würde halt gerne wieder anfangen Ergometer zu fahren, aber das trau ich mich nicht.

    Hi ceb,


    also ehrlich gesagt würde ich an deiner Stelle mal zu einem HNO Arzt gehen und nicht zum Allgemeinmediziner! :)z Da kannst du wenigstens Bestrahlung und Inhallation machen. Fand das half immer super! Der könnte dir auch den Hals/Rachen pinseln, damit die Bakterien verschwinden und sich die Sache einfach mal genauer ansehen! Woher ich das weiss.. nunja, mein Dad ist HNO Arzt und regt sich immer über die Hauärzte auf, weil die keine Ahnung haben! Also ich an deiner Stelle würde zu der Vertretung sagen du bräuchstest ne Überweisung und dann gehen! Find das unmöglich und auch nicht ungefährlich so etwas zu verschleppen.. z.b. wenn das auf den Herzmuskel geht.. .. viel Glück weiterhin!

    Die Dinge sind mittlerweile wieder weg. Ich würde auch so gerne wieder meinen Crosstrainer quälen. Nur wenn ich erkältet bin, mache ich das lieber nicht. Bin ja in letzter Zeit von einer Erkältung zur nächsten gegangen. Und was den Crosstrainer angeht, ist momentan mein innerer Schweinehund stärker...

    ...DAS IST NICH MEINE ÄRZTIN GOTT SEI DANK NUR VERTRETUNG:(v


    Ne natürlich hat sie das nicht getestet, nur die Vermutung geäußert, dass sich auf eine bakterielle Infektion vielleicht ein Virus gesetzt hätte.... Die Praxis war voll (übervoll), die hatte keine Lust, wollte aber gerne ihre IGeL-Leistungen an mir loswerden.


    Komisch ist halt, dass es mir dann auch wieder besser geht, aber eben nicht wirklich:-/ Mal sehen, ich warte mal die Woche ab und geh dann nochmal zum Dr., dann sind alle MEINE Ärzte wieder da.