hallo leute..:-D


    danke für eure antworten...


    ja ich denke der arzt will warten bis er sich sicher sein kann,das die trombose weg ist.ich denke die gefahr ist noch zu hoch das etwas passieren könnte!!!:=o


    wünsche euch allen ein super schönes w-ende genießt das wetter....@:)


    :)*


    lg sunfloer81

    Ich sehe nach Krankenhausaufenthalten nie wirklich erholt aus...


    Denke das liegt aber auch daran, daß die einem da ständig mit Spritzen (und damit meine ich jetzt nicht die unvermeidbaren Heparinis) kommen und ich ja schon von Kindes Beinen an eine toootale Spritzenphobie hab.


    Es hat mich erstaunt daß ich es wirklich (wenn auch nicht gleich) doch noch fertig gekriegt habe, mir die Clexane Spritzen selbst zu geben.


    Und die Vampire sind ja im Krankenhaus lauuuufend unterwegs.


    (einem Arzt habe ich sogar mal Blutabnahmeverbot erteilt..... )


    Ich denk da gibts nicht sooo die Richtwerte. Bei dem einen wird sich der Thrombus schneller auflösen, beim anderen langsamer....


    Jder Körper ist nun mal anders ....


    INR übrigens 3,6


    *:)

    hallöchen*:)


    lese fleißig eure beiträge.mir geht es z.z gut.ich bin jetzt fertig eingestellt.das heißt für mich das ich alle 2 wochen nur noch zum arzt muß um den INR wert messen zu lassen.ich bin nächste woche dienstag erst wieder dran!


    ich hoffe es geht euch auch gut??


    lg sunfloer81@:)

    Ich hatte gestern (Mo) einen INR von 2,6 also mach ich weiter mit meine täglichen 3/4 Tabl. tägl.


    Heute habe ich Kopfschmerzen, ob das vom Wetter kommt oder ist mein INR zu hoch, ich messe Do wieder, dabei bleibt es :)z


    Hab heute viel am Bildschirm gearbeitet 8-) , ich arbeite ja jetzt für meinen Mann (Büro /Tel./.../ .... /... Mädchen für alles eben :)z Bin ganz wuschig.......


    Ich muss jetzt meine Küche machen und hab keine Böcke :|N Mei Chef ist in Stuttgart und kommt erst spät wieder :°(


    Habt noch einen schönen Abend

    Schön und sonst geht es dir gut ??? Hört sich so an :)z:)*


    Ich hatte heute Morgen wieder 2,6 INR , wie am Montag und werde heute Abend (einmalig)1/4 weniger nehmen, zumal ich meine Tage habe und die weniger unangenehm und lang sind mit einem niedrigeren INR. Hab jetzt ne 5er bis 5,25er und selten mal 5,5er WD Tabletten.


    Vorgestern und Gestern hatte ich Kopfschmerzen, ich schieb es ja immer auf einen INR ao ab 2,6 oder 2,7. vielleicht wars auch das Wetter, wer weis das schon???


    Ich hab übrigens ne ganz schlechte Haut momentan. Im nick vom lies uns unter den Nasenflügeln zum Mund hin ovale Hauterhebungen, keine Pickel (wund - nässend) iiiiiiiiiiiiiihhhhh tschuldigung %-|:-/ aber so ist es. Kennt das einer von euch

    Ich dachte erst das sein noch von der Erkältung, so ne Art Herpes, ist es aber nicht. Wenn ich so ne Mückenstichsalbe mit leicht Cortison drauf tu gehts etwas zurück, kommt dann aber wieder und überm Auge mag ich das nicht anwenden. Ich denke ich muss mal zum Hautarzt %-| Schon wieder zu Arzt, mag nicht :-(


    Ansonsten LG