Zitat

    Ich guck auch nicht Titanic, 1x reicht völlig ]:D

    Hähähä. ]:D

    Zitat

    Darf man mit Marcumar Blut spenden


    ....ach jetzt weis ich was du meinst, zum INR messen..... ich bin heute Blitzmerker :)*

    :)= ]:D

    Zitat

    Die bei der Krankengym. wissen aber, dass du ne Thrombose hast oder ? Ich meine auch nur, wenn das mit der Lauferei ... und.... übertreibst, nicht dass du dir ne Lungenembolie einfährst.

    Ja, das wissen die. Deshalb ja nur n bisschen dehnen und kein Muskelaufbau. Bei den Laufübungen handelt es sich auch mehr um Gehübungen. Muss wieder lernen ohne humpeln zu gehen und schön abzurollen. :-)


    *hust* eine (kleine) Lungenembolie *hust* hatte *hust* ich *hust* doch *hust* schon *hust*.


    Die Beschwerden davon - leichtes Unwohlsein und Beklemmungen - weswegen ich ja ne Woche im Kh verbracht hab, sind wieder völlig weg. :-)


    Wenn ich ihn morgen sehe werde ich den Doc nochmal fragen ob ich wirklich schon Radfahren darf. Letzten Donnerstag hat er gesagt, dass ich noch ne Woche warten soll. Hab morgen allerdings nur den Termin zur Blutabnahme. Mal sehen ob ich trotzdem mit dem Doc sprechen kann. Hab ne ganze Liste mit Fragen. (Werde alt und vergesslich. :=o )


    Unter anderem auch ob ich am Montag wieder arbeiten gehen darf. Mit viel sitzen und etwas stehen und ganz wenig laufen. ":/


    Nach 14 Wochen zuhause wirds mal wieder Zeit. o:) Hoffe mein Auto findet den Weg noch. ;-)

    Zitat

    Unter anderem auch ob ich am Montag wieder arbeiten gehen darf. Mit viel sitzen und etwas stehen und ganz wenig laufen.

    Hää, du weist schon, das du bei einer Thrombose nicht sitzen und nicht stehen sollst und viiiel gehen


    Also der Arzt hat zu mir gesagt ich soll eine Umschulung machen, da ich im Büro gearbeitet habe..... %-|

    @ SaskiaMausal

    Zitat

    Hää, du weist schon, das du bei einer Thrombose nicht sitzen und nicht stehen sollst und viiiel gehen

    Ja, weiß ich. Man hat mir aber im Kh auch gesagt, dass ich wieder alles machen darf. Werd ja hören was der Doc morgen sagt. :-)

    @ ceb

    Nee. Hab ich nicht. War auch noch nirgendwo die Rede von Reha. ":/


    Wie sieht die Reha bei Lungenembolie denn aus?


    Ich hatte echt nur ne klitzekleine Embolie. Nicht viel mehr als ne Mikroembolie, die gar keine Beschwerden macht. Wurde auch nicht extra behandelt. Nur dass die Marcumar-Einnahme sich dadurch verlängert.

    @ Adzriel

    Zitat

    War auch noch nirgendwo die Rede von Reha.


    Wie sieht die Reha bei Lungenembolie denn aus?


    Ich hatte echt nur ne klitzekleine Embolie. Nicht viel mehr als ne Mikroembolie, die gar keine Beschwerden macht. Wurde auch nicht extra behandelt. Nur dass die Marcumar-Einnahme sich dadurch verlängert.

    genau so was bei mir auch,.. bei mir hat auch keiner was gesagt wg Reha!! %-|

    Bei mir hat das der Stationsarzt empfohlen, das kann aber auch der Hausarzt machen, das läuft dann über die Krankenkasse oder die Berufsgenossenschaft.


    In der Reha bei mir war die ambulant, habe ich Sporteinheiten absolviert, laufen, Ergometer und Gymnastik. Ja und dann gab es eine Ernährungsberatung und Vorträge. Leider waren die Leute alle Herzkrank, weil es eine LE Reha wohl so nicht gibt und ich war fitter, weil die teils nach ihren OP´s nicht so stark trainieren durften.

    Ich hab wieder so ein geschwollenes Gesicht, rot und juckend ":/ (der Smilie ist für mich) Ich nehm ja ein neues Mittel vom Heilpraktiker, vielleicht verschlimmert sich das ja, weil es das Immunsystem anschmeißt. Das steht immer drin in den Mitteln. Außerdem bekommt mir die warme Luft nicht :|N :-/


    Ich warte dieses WE mal ab und wenn´s nicht wieder besser wird, geh ich wieder hin. Das wird ganz schön teuer :-( :-/