Hallo ceb Danke für deine schnelle Antwort :)^


    Ich habe seit Freitag kein Heparin mehr gesprizt!! :|N


    Würde ja gerne nochmal ne Messkontrolle machen aner ich hab nur noch 2 Teststreifen und mit denen wollte ich noch in diesem Quartal hinkommen. Du weißt ja die ewige Leier mit den Teststreifen, laut Arzt müssen 12 pro Quartal genügen %-|


    Libe Grüße H.S.

    Zitat

    Du weißt ja die ewige Leier mit den Teststreifen, laut Arzt müssen 12 pro Quartal genügen

    Das verstehe ich absolut nicht, diese Einstellung!!! :(v Was machst du denn, wenn eine Messung mal nicht funktioniert und du nen zusätzlichen Teststreifen brauchst??? telefonier doch mal mit deiner KK, ob es an denen liegt oder an deinem Arzt. Wenn nötig, lass dir schriftlich von deiner KK bescheinigen, wieviele Teststreifen du im Quartal bekommen würdest.

    Hallo


    Der INR Wert vom Arzt war heute 1,27 er hat mir noch 10 Heparinspritzen verschrieben, ich soll so lange spritzen bis der INR auf 1.8-2,0 ist.


    Hab schon mal wegen den Teststreifen bei der KK nachgefragt und die sagten mir der Arzt könne so viele Teststreifen verschreiben wie benötigt werden! ABER keine Bescheinigung dürfen sie nicht herausschreiben :-/


    Der Internist von dem ich das Rezept für die Teststreifen bekomme die tun ja grade so wie wenn ich zu verschwenderisch damit umgehe vor allen die Sprechstundengehilfinen das sind A..Löcher ich hab mich schon das letzte mal mit denen angelegt >:(


    Vor gut einem Jahr bin ich noch mit 12 Streifen im Jahr ausgekommen, da war mein INR aber auch immer stabil. Vielleicht denken die es geht so weiter :(v aber wenn abweichungen kommen muß man halt mal mehr messnen!


    Liebe Grüße H.S. *:)

    Das Schlimme ist ja, dass die Krankenkassen sagen, WIR erstatten ALLES was nötig ist. Ja und wenn der Arzt was nicht begründet oder ??? Dann ziehen sie ihm das am Ende doch ab und darum kommt es zu diesem doofe: "Die KK sagt der Arzt kann ihnen das ja verschreiben" Und der Arzt sagt: " das passt nicht mehr in mein Budget."


    Mir hat er letztens soviel Heparin verschrieben, dass ich die volle Packung noch hier liegen habe und zurück geben kann man die ja nicht. Schade, dass man so weit auseinander wohnt, sonst könnte man immer mal aushelfen :)z ":/

    Ja da hast du recht, mir hater auch eine Pachung mit 10 Spritzen Heparin aufgeschrieben davon werde ich höchstens 2 brauchen und der Rest liegt hier run bis das Datum abgelaufen ist.


    Hab mir aber heute ne neue Packung Teststreifen geholt auch wenn das Quartal bald zu Ende ist, habe heute morgen einen versaut weil der Blutstropfen nicht groß genug war hat das Gerät ERROR angezeigt dann mußte ich noch einen nehmen und schon war die Packung leer.


    Mein INR war heute morgen 1,4 ich werde heute nochmal 1 3/4 M nehmen plus Heparin und morgen nochmal messen oder genügt übermorgen? ":/

    Zitat

    Pachung mit 10 Spritzen Heparin aufgeschrieben davon werde ich höchstens 2 brauchen und der Rest liegt hier run bis das Datum abgelaufen ist.

    Die problematik ist halt die, dass es die Heparinspritzen je nach Präparat/Hersteller meist nur in 10-erpackungen zu bekommen sind. Die kleinste Packungsgröße war bei meinem Innohep bisher 6 Spritzen. Manchmal sind eben auch 10 drin.

    hallo ihr lieben, wollte mich mal kurz melden. unserem baby geht es gut, bin heute in der 19. woche. es zappelt und klopft morse-zeichen :-D...nur an das blöde spritzen kann ich mich nicht gewöhnen...die spritzen zu geben ja, aber das schmerzt halt so...papa ist auch ganz stolz und unsere FÄ macht immer einen ultraschall, um sicherzugehen, dass alles da ist, wo es hin muss.


    ceb, schön, dass du katermutti geworden bist...goldig.