hmm ich weiss nicht ob ich nochmal zum arzt gehen sollte, oder es einfach als bagatelle abtun sollte, und warten soll???....


    im netz liest man meist auch so viel schlimme sachen etc,,, aber es heisst ja immer nicht ingoogle nach diagnosen googlen.... ;-)

    Naja, zwei Ärzte sagen, dass es harmlos ist.


    Daher würde ich es von meinem Leidensdruck ausmachen und eventuell ein paar Dinge probieren. Ph-neutrales Duschgel zum Beispiel für ein paar Tage und schauen, ob sich etwas verändert.


    Allergien können sich auch entwickeln und schon verträgst du etwas nicht mehr, dass vorher kein Problem war (und andersrum auch! Sie können auch wieder weggehen)

    ok danke für die tipps....


    wen ich so überlege, ich hab jetzt auvh in den letzten 3 wochen nicht durchgehend irgendetwas gegessen, was jetzt allgergish sein könnte.... esse immer normal warm am tag verschiedenes, und salate zb nur abends, aber dann nur gurkensalate... und auch nicht jeden tag....


    hmm.. sehr sehr komisch... und selbst wenn es eine allergie sein sollte, dann hätte doch dieses ceterizin geholfen....