Ehe hier die Lichter ausgehen, möchte ich mich noch schnell bedanken, dafür, dass ich Dich eine winzige Winzigkeit kennenlernen durfte.


    Dein Körper ist vielleicht irgendwo vergraben, oder die Asche wird irgendwo aufbewahrt – aber wo bist Du, Seele Deines Körpers, sein Geist, das, was Deinen Körper ausgemacht hat?


    Schade, dass ich es nicht erfahren kann und auch niemand, der nicht auf dem selben Pfad wandelt.


    Alles Gute für Dich in die Ewigkeit.


    Der kleine Prinz

    Es berührt mich sehr, dass hier immer noch Leute an Jürgen denken. Und ich bin sicher, er freut sich drüber, denn er merkt es........


    Ich denke, der Thread wird am Sonntag oder Montag geschlossen, so war es mit Doc Schüller abgesprochen. Ich kontaktiere ihn aber nochmal, auch damit er dran denkt, den Thread-Titel zu ändern, damit man ihn schnell wiederfindet.


    Dir, Jürgen, wünsche ich, dass Du dort, wo Du bist, Dich nun anderen Themen widmen kannst als Krankheit, und auch, dass Du das Forum "loslassen" kannst. Wir hier sind noch nicht so weit.


    Einen lieben Gruss an alle, die hier an Jürgen denken, ich bin in Gedanken oft bei seiner Familie.


    Cha-Tu

    :)-


    Dieser Faden war und ist sehr bewegend. Tränen aller Arten wurden vergossen. Und ein wunderbares Mitgefühl schwebt(e) mit. Der mir unbekannte Jürgen musste sein Schicksal annehmen; mit diesem Faden hat er einen wunderbaren Weg gefunden, damit einigermaßen fertig zu werden und somit auch viele andere, Unbekannte, mitfühlen zu lassen.


    Ihm hat der Faden sicherlich für sein Seelenheil und Befinden geholfen und uns anderen hat er damit viel gegeben. Danke Dir Jürgen! Deiner Familie wünsche ich viel Trost :)*

    Euer Stern :)* :)- :°(


    Ich bin nur umgezogen


    von einer kalten Welt


    und lebe jetzt dort oben


    im grossen Himmelszelt.


    Ein Stern hat nun meinen Namen


    der gehört nur mir allein


    darum schaut zu ihm hinauf


    und lass Euch bei mir sein.


    Ich muss Euch sagen


    ich hab es gut erwischt


    kann überhaupt nicht klagen


    hier ist nur Wärme und Licht.


    Doch weiss ich auch, dass ich Euch fehle


    weiss auch von Eurem Schmerz


    strahle deshalb ganz besonders hell


    und wärme Euer Herz.


    Dann möchte ich euch wieder lachen hören,


    will das ihr fröhlich seid


    kanns nicht ertragen wenn ihr traurig weint.


    Ich weiss, Ihr werdet es schaffen


    deshalb hab ich Euch so gern


    verbleibe in Liebe.


    Euer kleiner, heller Stern.


    Lebe wohl lieber Jürgen *:)

    Lieber Jürgen,


    das Schließen Deines Threads fühlt sich wie ein zweiter Abschied an.


    Ich denke sehr oft an Dich , an Deine Frau, Emma und Tristan.


    Möge irgendwann der Tag kommen, an dem die Freude über die gemeinsame Zeit all dem Schmerz und dem Leid überlegen ist.


    Du hast dem Forum sehr viel gegeben.


    Ich bin – wie die anderen hier – stolz , dass ich Dich ein paar Schritte auf Deinem schweren Weg begleiten durfte.


    Deine Geschichte zeigt, wie endlich das Leben ist, und wie kostbar die Momente mit den Liebsten sind.


    Für mich warst Du ein Vorbild , bzw. bist Du immer noch.


    Am Anfang hast Du mit Deinem Schicksal gehadert – Und dann konntest Du es annehmen. Du warst ein Kämpfer, unheimlich tapfer.


    Daran denke ich sehr oft.


    Was trotz all dem Schmerz bleibt, ist die Menschlichkeit, die mich hier in diesem Thread immer wieder berührt.


    Es war uns eine Ehre, Dir beistehen zu dürfen und es wärmt mein Herz, wenn ich daran denke, dass dies vielleicht einem Menschen geholfen hat, sein Schicksal und seine Krankheit, seinen letzten Weg einfacher gehen zu können.


    Du hast uns sehr viel gegeben!


    Lebe Wohl mein Freund :)-