Kaliumwert leicht erhöht

    Mein Kaliumwert ist leicht erhöht. Laborgrenzwert ist 5,6. Mein Wert liegt bei 5,7. Vitamin D ist erniedrigt. Liegt bei 18. Dagegen bekomme ich nun Tabletten. Bzgl. des Kaliumwertes soll ich viel trinken hat mir mein Hausarzt gesagt und in drei Wochen zur erneuten Blutabnahme kommen.


    Hat jemand von euch auch schonmal einen erhöhten Kaliumwert gehabt? Ist das erste Mal.


    LG, Herzblatt2000

  • 3 Antworten

    Mit Kalium als herzaktives Mineral ist nicht zu spaßen. Dein Vit D Wert ist immer noch besser, als bei den meisten.


    Insgesamt sind Deine Werte grenzwertig, sodass ich mit Benita zu Kontrollen rate.