Morgen habe ich einen Termin beim Internisten.


    Die letzten Tage war eigentlich soweit alles i.O. Jetzt habe ich aber eher mal Herzrasen (schnelleren Puls) und ich spüre mein Herz irgendwie so doll. Von daher lass ich das dann jetzt mal besser abklären.


    Aber ich hab derzeit auch extreme Nackenverspannungen. Ob das da irgendwie zusammenhängt. ":/


    Der Internist ist auch Chiropraktiker, sofern passt das ganz gut.

    Ich will jetzt nicht extra nen neuen Thread aufmachen, vielleicht antwortet ja wer.


    Im Moment hab ich ja so nen höheren/hohen Puls. Ruhepuls von 80 bis 100 (sehr schwankend) und wenn ich dann aufstehe schießt er direkt auf 120-130 hoch.


    Am Dienstag war ich dann beim Arzt. Das EKG war gut, im Liegen war der Puls auch nicht sooo hoch meinte der Arzt. Vorher im Behandlungszimmer hatte ich auch irgendwie so was in den 90igern.


    Mein Blutdruck wäre wohl sehr niedrig.


    Blut wurde abgenommen. Ich solle viel trinken und Freitag (also morgen) wieder kommen. Er wollte mir aufgrund des niedrigen Blutdrucks auch keine Beta-Blocker oder so mitgeben.


    Gestern war mein Puls den eigentlilch den ganzen Tag okay bis es dann gestern Abend wieder anfing. Im Bett hatte ich nen Puls von 100 (den ich natürlich sehr stark gemerkt habe) und somit auch kaum geschlafen habe.


    Jetzt schwankt mein Puls hier bei der Arbeit -sitzend- auch so zwischen 80 und 100. Ist das normal???


    Soll ich heute noch mal zum Arzt oder auf morgen früh warten? ":/

    Ich muss jetzt mal blöd fragen: du misst dir währnend der Arbeit dauernd den Puls? Arbeitest du beim Arzt?


    Für mich klingt es eher so (bitte nicht böse sein :)_ ), als würdest du dich selbst stressen und dann kann der Puls natürlich auch hochschnellen.


    Warte doch einfach den Termin morgen ab und hör auf deinen Puls zu messen :)_

    Zitat

    Ich hab meine Pulsuhr um. :=o

    DAS würde mich total stressen..jeden minute zu sehen wie mein puls hoch und runterjagt.. wenn ich an meine blutdruckzeiten so denke.


    sass ebend beim frühstück und da jagte mittig rücken bis nach vorne in die brust 2-3 mal ein stichartiger schmerz..ich war total erschrocken und hustete erstmal..und da fragte ich mich auch...was war das denn bitte..nur so beim sitzen und essen... :(v

    Der Puls ist bei jedem Menschen schwankend. Aber bei phobischem Denken und ständiger Selbstkontrolle schießt man sich ein Eigentor. Die Erwartungshaltung ist stressig und fördert genau das, was man nicht haben will.


    Manchmal ist auch die Schilddrüse dran schuld und mit Lycopus von Nestmann 3 x 5 Tr. täglich reguliert sich das....