• 8 Antworten

    Ich kann nicht alles entziffern.

    Aber in den ersten zwei Zeilen steht Herzfrequenz 77, inkompletter Rechtsschenkelblock, und Steiltyp.

    In der dritten Zeile am Ende: .... V2 - V4 (glaube ich, das sind jedenfalls die Brustwandableitungen)

    Und in der letzten Zeile am Anfang: für Alter....

    Das kann man so nicht sagen. EKG müssen immer im Kontext der Klinik, anderer Befunde, des Alters des Patienten und unter Berücksichtigung der Medikamenteneinnahme interpretiert werden.

    Prinzipiell können Medikamente Veränderungen der ST-Strecke verursachen.

    Wenn du mehr wissen willst, musst du halt den Arzt fragen, wenn er wieder verfügbar ist, oder deinen HA.

    Pelztier hat ja den Großteil schon entziffert.


    Ich würde sagen: SR (Sinusrhythmus), Herzfrequenz 77/min, inkompletter RSB (Rechtsschenkelblock), Steiltyp,erhöhter ST-Abgang V1-V4, für Alter unauffälliges EKG.


    Die Interpretation des Geschrieben überlasse ich dem Arzt, der das EKG ausgewertet hat. Wenn die Fragen hast, besprich die bitte mit deinem Arzt.

    Grundsätzlich gilt aber, dass man mit dramatischen/(lebens-)gefährlichen Befunden nicht einfach kommentarlos nach Hause geschickt wird.