Ich leide seit fast 15 Jahren an allergischem Asthma.


    Seit langem bin ich bei einem Lungenfacharzt in Behandlung, der mir ein Spray zum täglichen Inhalieren (Atmadisc) und ein ein Notfallspray (Salbutamol) verschreibt.


    Mit diesen Medikamenten komme ich gut zurecht, auch wenn sich die Beschwerden nicht ganz ausschalten lassen, vor allem bei kalter, feuchter Witterung und der Pollensaison.


    Asthma ist nicht heilbar, aber mit der richtigen Medikation ist die Lebensqualität kaum eingeschränkt.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.