keine Thrombosespritzen nach Krampfader OP

    Hallo Zusammen,


    hatte heute im KH eine Ambulante Krampfader OP welche auch reibunlos verlief.


    Nach der Vollnarkose und kurzer Zeit im Aufwachraum und Zimmer wurde ich vom Anästhesisten entlassen und konnte mit meiner Freundin heim. Davor schaute ich nochmal kurz beim der Gefäßchirugie vorbei wo leider nur die Sprechstundenhilfe da war. Ich machte einen Termin für Dienstag zum Verband wechseln aus und fragte nach den Thrombosespritzen jedoch meinte die dann nur das ich keine benötige da ich ja die Strümpfe trage?!. Nun bin ich etwas verunsichert?Soll ich morgen zum Hausarzt und mir dort die Spritzen holen?