komisches gefühl in der mitte vom brustkorb

    hallo,


    habe schon seit längerer zeit ein komisches gefühl in der mitte der brust,


    es kommt häufiger vor und fühlt sich dann an als würde ich kurz keine luft bekommen.


    erstmal muss ich dazu sagen das ich im mai im krankenhaus war, es wurde herz vorhofflimmern diagnostiziert, aber sie wussten nicht genau woher es kommt, es sei wohl auch psychisch weil auch depression dabei war.


    und jetzt habe ich halt dieses gefühl am schlimmsten ist es wenn ich schlafen will, dann hab ich auch oft das gefühl das herz würde kurz stehen bleiben und zucke dann aus reflex kurz zusammen, zudem habe ich dabei oft atemnot oder kurzatmigkeit.


    hoffe jemand kann mir helfen.

  • 5 Antworten

    Wenn es eine Herzrhythmusstörung ist muss sie behandelt werden. Das ist ja ein unangenehmes Gefühl.


    Da gibt es Medikamente z.B. Beta-Blocker, die sorgen dafür das, das Herz immer ruhig schlägt.


    Aber ich bin kein Arzt, habe das schon Jahre und mit Vorhofflimmern und das ist ein Gefühl als wenn mein Herz in mir rappelt.


    Spreche mit deinem Hausarzt auch der kann etwas verschreiben.

    Du musst den Puls am Handgelenk fühlen! Und vielleicht ist die Dosis zu niedrig oder muss 2 mal über den Tag verteilt werden. Gehe Morgen zum Arzt.


    Ich versuche dann ruhig zu bleiben, wenn man sich aufregt wird es schlimmer.


    Versuche zu schlafen oder gehe in die Notaufnahme, die müssen dir helfen.


    Ich muss jetzt ins Bett!!! :)_