Kopfdruck nach Aufstehen

    Hallo,


    seit einiger Zeit (2 Monate) habe ich immer wieder so einen Kopfdruck. Wenn ich länger sitze und dann aufstehe, dann zieht sich dieser Druck so am Hinterkopf entlang und lässt auch sofort nach 10 Sekunden wieder nach. Sonst habe ich nichts mit dem Kopf.


    Was ist das?


    LG


    AusderTraum

  • 1 Antwort

    Das könnte daran liegen, dass du zu diesem Zeitpunkt niedrigen Blutdruck hast, der sich, nach dem Aufstehen, erst mal regulieren muss.....ich kenne das auch, bei mir liegts daran...


    Gruß*:) Lysi