Kratzen hinter Brustbein bei Husten (selbst verursacht)

    Hallo zusammen

    Seit heute morgen habe ich, wenn ich selbst huste, also wenn ich es selber verursache, ein Kratzen hinter dem Brustbein.


    Ich habe noch kein Husten-Reiz oder so, es ist wie so eine Vorstufe des Reizhustens... manchmal hatte ich es heute Morgen, aber sonst eigentlich fast nicht.

    Jetzt habe ich bemerkt, wenn ich dann auch huste dann kratzt es ziemlich hinter dem Brustbein.

    Hatte das schon jemand und was hat es zu bedeuten?

    Ich habe schon mal viel Tee mit Honig getrunken, das hilft bestimmt weiter :-)

  • 3 Antworten

    Ich WUSSTE es,......dass wenn ich jetzt bei Dir auf Themen klicke, dass alles dicht mit Panikthemen ist, die körperliche Störungen betreffen.


    Ist bestimmt nichts Schlimmes, was Du da hast. Du könntest den Brustkorb auch noch mit Sachen wie Wick oder Erkältungsbalsam einreiben. Das löst eventuellen festsitzenden Schleim.

    GeorgeC86 schrieb:

    Seit heute morgen habe ich, wenn ich selbst huste, also wenn ich es selber verursache, ein Kratzen hinter dem Brustbein.



    Lass das doch einfach bleiben, schon passt alles.

    Danke Kalinkana   just_looking?  
    Vielen Dank für eure Beiträge.
    Es tut mir wirklich leid, aber ich bin da durch wirklich ein Hypochonder. Ich habe immer solche Angst, dass wirklich was gravierendes sein könnte. Dieses Forum bzw. ihr beruhigt mich dann, und dann kann ich auch davon ausgehen dass es wirklich nichts schlimmes ist :).

    Danke euch viel mal