Missempfindungen im Bein, Thromboseangst

    Hallo, ich wollte mal nach Erfahrungen fragen. Ich hatte vor 7 Jahren eine Thrombose nehme seither Marcumar und trage Strümpfe. Jetzt hab ich immer wieder mal ziehen in der Wade oder Kniekehle. Oder wie kleine Stiche oder besser zwicken im Oberschenkel. Natürlich mach ich mir wieder Sorgen dass sich da was gebildet haben könnte. Aber ich will auch nicht gleich wieder in Panik verfallen.

    Liebe Grüße

  • 2 Antworten

    Hallo cat78,


    diese Empfindungen habe ich auch manchmal. Meist nur im rechten Bein wenn ich abends im Bett liege.

    Was das ist kann ich aber leider auch nicht sagen.


    Woran hast du denn damals die Thrombose erkannt?

    Ich ahnte es....ich habe es dir in deinem letzten Thread prophezeit, dass du erneut einen Faden öffnen wirst.

    Was hat der Arzt zum Auslassen der Medikation gesagt?