Ich nehm schon die niedrigste Dosis;-) Das ist schon so ok. Ich nehme eine halbe morgens und der niedrige Puls tritt meist abends auf.


    Probleme hab eich keine damit, ich komme gut zurecht. Ich gab nur die Antwort auf die Frage Samy:-)


    Trotzdem Danke!!!

    Niedriger Puls

    "Ich nehm schon die niedrigste Dosis Das ist schon so ok. Ich nehme eine halbe morgens und der niedrige Puls tritt meist abends auf".


    Man sollte in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt klären ob es nicht besser ist den Beta-Blocker am ABEND zu nehmen (Halbwertzeit erfragen)

    Niedriger Puls!

    Hallo an alle mit niedrigem Puls!


    Gestern Abend habe ich bei mir die absoluten Niedrigwerte gemessen:


    Puls: 41 bei einem gleichzeitigen BD von 101/60


    Wenn das mal nicht "Rekordverdächtig" ist


    Wenn es kein Messfehler ist, "PULS 41" ist bedenklich!

    Wenn ich den BB am Abend nehmen würde, wären dann die Werte nicht erst recht niedrig? Ich nehme den BB wegen meiner Mitralklappeninsuffizienz und Angstattacken. Quasi um das Herz zu schonen. Die Dosis ist immer gleich. Eigentlich sollte ich eine halbe morgens UND abends nehmen... Aber die am Abend hab eich schon immer weggelassen, weil es mir zu viel erschien.


    Am Tag habe ich Puls-Werte um die 60, das ist absolut ok.


    Mein BD befindet sich auch da um die 110/ca. 65.


    Erst wenn ich absolut zur Ruhe komme, siehe am Abend, kann es zu einem Puls von 50/45 kommen. Der Wert 41 war aussergewöhnlich niedrig, da gebe ich Dir recht. Ich dacht eigentlich nicht, dass es gefährlich ist :-/


    In der Nacht sinken die Werte doch sowieso :=o


    Bin aber über jede Info dankbar!!! Bist Du Arzt?


    Liebe Grüße, Daniela:-)

    Hallo, Daniela,


    wenn Du abends den BB nehmen würdest, könnte es wirklich heikel werden. Ich habe mal nachts einen Puls von 35 und mehrfach von 37 gehabt (laut 24-h-RR), der BB wurde sofort auf morgens verlegt.


    Ein Puls von 41 ist nicht optimal, das ist uns beiden ja klar. Aber unter einem BB und als EINZELNE Werte ist das kein Drama. Normalerweise liegt Dein Puls ja höher, aber bei dem Wetter, das in den letzten Wochen herrschte (auch und besonders dort, wo Du wohnst), sind 41 Puls sicherlich kein Grund zur Sorge. Wie gesagt, als EINZELNER Wert. Wenn das zu einem regelmässigen Wert würde, müsstest Du mal mit Deinem Arzt reden, aber bitte NICHT eigenständig was an der Medikation ändern.


    Liebe Grüsse


    Cha-Tu

    Die Dosis nehme ich bereits seit 3 Jahren und mir geht es gut dabei. Wie gesagt, diese Werte habe ich nie tagsüber, sonder NUR am Abend. Da können sie schon auf etwa 50 sinken...


    Vielleicht kläre ich es doch mal ab. Interessieren würde mich, was bei im schlimmsten Fall bei diesen Niedrigwerten passieren kann... :-/


    Cha-Tu: Danke:=o