hallo zusammen, hallo gerdi,


    auch lange nichts von dir gehört, bzw. gelesen...


    ich hatte urlaub und war bei meine lebensgefährtin im münsterland. seit mittwoch hat mich der altagsstress


    wieder eingeholt. wie ist es dir zwischenzeitlich ergangen, insbesondere im bezug auf deine beschwerden ?


    wär schön wieder von dir zu hören !


    gruss reiner

    hallo reiner


    ich hoffe es geht dir gut ich habe es wieder so schlimm wie ich es am anfang mal geschrieben hatte, alle paar minuten, wieder bis in den magen und atembeschwerden dazu,dann heute morgen nach dem früchstück einen hohen puls von über 100 hatte heute morgen den beta blocker mal vergessen,halte es nicht mehr aus die angst vor dem sterben ist gross ich weis das andere davon manchmal genervt sind, ich selber bin ja auch genervt,mach ja auch noch mein arbeiten fahre oft rad,aber wenn es so oft wieder ist bekomme ich angst,wir habenaber auch zu hausedas wohnzimmer renoviert die ganze letzte woche und davor haben wir den boden gemacht vieleicht war es zuviel.hast du denn keine angst wenn du es hast, bei mir ist die angst so gross wenn es wie jetzt ist wenn die es bis in den magen stolpern und die eklige schwäche kommt. okkann es ja nicht ändern ich weis. du mein mann sagte wenn du schon hier in der nähe warst hättest ja hier malrum kommen können. melde dichmal wie du dich dann verhälst wenn du es oft hast. gruss gerdi *:) *:) *:)

    hallo gerdi,


    da ich, wie ich dir schon geschrieben habe, berufstätig bin, fällt es mir leicht mich abzulenken.


    wenn ich abends probleme mit ES habe versuch ich zu joggen aber auch das glingt mir nicht immer. oft schlafe ich nur schwer ein, dann schau ich schon mal bis drei uhr morgen fern. ja die angst überkommt auch


    mich von zeit zu zeit, ablenkung und ein intaktes umfeld , insbesondere eine liebe lebensgefährtin helfen mir


    jeden tag mit meinen großen und kleinen problemen klar zu kommen.


    es gibt so viele, denen es viel schlechter geht ... :)* :)* :)*


    ps: ich fahre alle 14. tage vom münchen zu meinem schatz in der nähe von münster, wo wohnst du denn ?


    wenn du hier nicht antworten möchtest, kann ich dir ja mal meine e-mail adresse geben.


    alles gut dir - reiner

    hallo einer da ,wie geht es euch bei dem wetter ,bei mir war 3tage ruhe und seit vorgestern steigert sich das stolpern wieder jeden tag mehr fast wieder den ganzen tag,zieht einen ganz schön runter,so ein schönes wetter und dann wieder das mist.na kann man nicht ändern .hat einer was von reiner gehört,man liest nichts mehr von ihm ,gruss gerdi *:) *:) *:)

    Wenn sich das Wetter ändert (besonders von einem stabilen Hochdruck zu einem instabilen Tiefdruck) habe ich drei-, vier- oder fünfmal so viele Extrasystolen wie sonst. Sind dennoch nicht gefährlicher... ;-)


    Cha-Tu