Plötzlich aus der Puste, wer weiß Rat?

    Hallo,


    ich hab mich mal angemeldet, weil es mich doch sehr verwundert, was plötzlich los ist mit mir.


    Vorweg, bin 22, war immer gut sportlich drauf, Sprints jeglicher Länge immer möglich, ich konnte treppen hochlaufen und war oben ganz dezent am schnaufen. Flotten Schrittes durch die Stadt gehen auch kein problem.


    Nun, am Samstag hatte ich wohl so was wie eine Erkältung, ich war matschig und müde, fühlte mich aber nicht krank und hab mich bewegt so im Rahmen. Dann gings Sonntag los. Treppen steigen ein Jammer, nach einem Stockwerk muss ich pause einlegen, schneller gehen ist überhaupt nicht drin, eher schleichen geht grad noch so.


    Wenn ich dann erstmal am rumjapsen bin, dauert es ewig bis ich mich wieder beruhigt hab.


    Laufen oder irgendwas schnelleres klappt nicht.


    Und es ist so ein druckgefühl beim einatmen auf dem brustkorb!?


    Arzt oder abwarten? Wie gesagt, sowas ist mir jetzt völlig neu, weil ich immer power hatte.


    LG

  • 1 Antwort

    Auf jeden Fall gleich morgen zum Arzt, vielleicht isses nur die Schwächung durch die Erkältung, aber solche Symptome (Druck auf dem Brustkorb, eingeschränkte Leistungsfähigkeit) sollte man auf jeden Fall schleunigst abklären lassen!