riesige blutergüsse nach op

    hallo leute


    ich hatte vor genau einer woche eine weisheitszahn op mit vollnakose.


    als die anästhesistin mir dann einen zugang legen (innenseite vom ellenbogen) wollte hat sie es voll vermasselt und musste dann am handgelenk legen was dann auch zum glück klappte!


    nach der op hatte ich dann aber (wie nennt man denn diese innenseite vom ellenbogen >.<) da wo sie daneben gestochen hatte einen riesiegen bluterguss der dann nach 3 tagen einen durchmesser von 8cm hatte -.-


    und auch am handgelenk habe ich einen fetten bluterguss der über die hand und noch so 11cm richtung elle verläuft !


    mittlerweile sind die flecken nicht mehr blau lila sondern gelb und teils wieder rot -.-


    wieso ist das denn bei mir so extrem??


    danke schonmal für die antworten *:)