Riesiger Bluterguss nach Spritze normal?

    Mir wurde letzte Woche Montag Blut abgenommen und die Schwester hat meiner Meinung nach beim Stechen die Nadel nochmal in eine andere Richtung gedreht, das tat schon mehr weh als sonst. Kurz darauf hatte ich auch ne riesige Beule an der Stelle und der blaue Fleck kam am nächsten Tag. Ich habe von dem heutigen Zustand ein Bild gemacht, kann ich das hier einbetten?


    Ich stelle einfach mal den Link rein, hoffe das ist ok!


    http://www.bilder-hochladen.net/files/ka5x-1-c4ca.jpg


    Der heilt schon wieder ab, aber ich bin halt leider ein wenig hypochondrisch, drum würde ich mich freuen, wenn mir jemand sagt, dass alles ok ist! :)

  • 5 Antworten

    Ich hatte mal einen, der ging vom Oberarm bis in die Mitte des Oberarms, gut 3 x so groß wie Deiner. Hatte auch besonders weh getan bei der Blutabnahme, ein Bekammter (Arzt) meinte, sie habe mir wahrscheinlich durch die Vene durch gestochen statt rein. Aber auch das war kein großes Problem und nach 1-2 Wochen war nix mehr zu sehn. – > ist überhaupt nicht schlimm und vergeht von alleine wieder. Manche können das eben gut, mit der Blutabnahme, manche nicht, und oft kanns die erfahrene Schwester besser als der Arzt).