Schmerzen in der Brust

    Hallo,


    Ich bin gestern Abend aufgestanden und habe plötzlichen einen starken Druck auf der Brust bekommen. Es fühlte sich an also würde jemand mit sehr viel Gewicht auf das Brustbein drücken. Seitdem geht dieser Schmerz nicht mehr weg. Bei sämtlichen Bewegungen und wenn ich tief einatme ist es ein starker stechender Schmerz. Wenn ich mich ruhig halte schmerzt es nicht aber ich spüre diesen ständigen Druck, der aber zum Glück nicht mehr ganz so stark ist wie gestern.


    Hab natürlich den Fehler gemacht und gegoogelt aber da ist man meist ja Todgeweiht, deswegen wollte ich mal Fragen ob das jemand von euch kennt. Hab vorgestern Sport gemacht, könnte es ein Muskelkater sein? Und mein Sohn hatte jetzt vor kurzem Streptokokken, könnte da ein Zusammenhang bestehen?