• Sohn zum zweiten Mal ins künstliche Koma gelegt

    Guten Abend! Ich bin völlig verzweifelt! Meine Familie musste in den letzten 2 1/2 Jahren sehr viel durchstehen, unter anderem auch den Tod meines Mannes und des Paps's im Juli '08 verkraften und jetzt das! Ich hoffe ihr könnt's mir helfen! Mein ältester Sohn Johann, 16 Jahre alt, liegt seit dem 22. Januar im Spital! Er hatte eine Sepsis und wurde dann…
  • 1 Antworten

    Liebe Femke,


    ich schließe mich meinen Vorgängern an. Meld dich doch mal wieder. Hoffen alle sehr das es bei euch langsam alles besser wird und ihrr zur Ruhe kommte. Ich wünsche dir und deiner Familie sowie Johann viel Kraft.


    LG :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) *:)

    An dieser Stelle schließe ich den Faden, nachdem sich die Fadenstarterin seit mehr als einem Monat nicht mehr beteiligt. Sollte sie weiteren Diskussionsbedarf haben, steht es ihr frei, mit neuer Fragestellung einen neuen Faden zu eröffnen.